Groß­bri­tan­ni­en wei­ter wich­tig für Ex­port

Frank­reich be­deu­tends­ter deut­scher Han­dels­part­ner

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Groß­bri­tan­ni­en ist für die deut­schen Ex­por­teu­re der zweit­wich­tigs­te Ab­satz­markt in Eu­ro­pa. Im ver­gan­ge­nen Jahr ex­por­tier­te Deutsch­land Wa­ren im Wert von 707,7 Mil­li­ar­den Eu­ro in EU-Mit­glied­staa­ten, da­von gin­gen 12,2 Pro­zent nach Groß­bri­tan­ni­en, wie das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt am Frei­tag in Wies­ba­den nach vor­läu­fi­gen Er­geb­nis­sen mit­teil­te. Nur nach Frank­reich führ­te Deutsch­land dem­nach mehr Wa­ren aus. Dort­hin gin­gen 14,3 Pro­zent der Ex­por­te.

Mit ei­nem Wert von 86,1 Mrd. Eu­ro über­stie­gen die deut­schen Ex­por­te auf die In­sel die der Im­por­te im Wert von 35,6 Mrd. Eu­ro deut­lich. Von den 2016 aus EU-Staa­ten nach Deutsch­land im­por­tier­ten Wa­ren ka­men 6,5 Pro­zent aus Groß­bri­tan­ni­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.