Zahl der Ver­kehrs­to­ten un­ver­än­dert

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Jobwelt -

WIES­BA­DEN. Die Zahl der Ver­kehrs­to­ten ist im Fe­bru­ar ge­gen­über dem Vor­jahr nicht ge­sun­ken. Auf deut­schen Stra­ßen ka­men laut Sta­tis­ti­schem Bun­des­amt 190 Men­schen ums Le­ben, ge­nau­so vie­le wie im Jahr zu­vor. Die Zahl der Ver­letz­ten ging ge­gen­über Fe­bru­ar 2016 um 3,5 Pro­zent auf 23 400 Per­so­nen zu­rück. Die Jah­res­bi­lanz bei den Ver­kehrs­to­ten bleibt leicht po­si­tiv. In den ers­ten zwei Mo­na­ten des Jah­res ka­men 419 Men­schen zu To­de, 2,3 Pro­zent we­ni­ger als im Vor­jah­res­zeit­raum. Die Zahl der Ver­letz­ten sank um 4,9 Pro­zent auf 47 800 Per­so­nen. Ins­ge­samt er­fass­te die Po­li­zei in den ers­ten bei­den Mo­na­ten 388 700 Ver­kehrs­un­fäl­le, 1,1 Pro­zent mehr als im Ver­gleichs­zeit­raum. Die Zahl der Un­fäl­le mit Per­so­nen­scha­den sank um 4,6 Pro­zent auf 36.700, Sach­schä­den ent­stan­den bei 352000 Un­fäl­len (plus 1,7 Pro­zent).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.