Buf­fett kri­ti­siert ei­ge­ne Bank

Ak­tio­närs­tref­fen sei­ner Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Es ist auch nach über fünf Jahr­zehn­ten noch ein ein­zig­ar­ti­ges Er­eig­nis: Wenn War­ren Buf­fett zum jähr­li­chen Ak­tio­närs­tref­fen sei­ner Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft Berk­shire Hat­ha­way lädt, rei­sen die An­hän­ger des Sta­r­in­ves­tors in Mas­sen aus al­ler Welt an. Mehr als 30 000 Be­su­cher pil­ger­ten am Wo­che­n­en­de zur Haupt­ver­samm­lung und ver­setz­ten Buf­fetts be­schau­li­chen Hei­mat­ort Oma­ha (Ne­bras­ka) in Aus­nah­me­zu­stand.

Das we­gen sei­ner Au­ßer­ge­wöhn­lich­keit häu­fig als „Wood­stock des Ka­pi­ta­lis­mus“be­zeich­ne­te Tref­fen ist ein bun­tes Trei­ben, bei dem die zahl­rei­chen Fir­men des Berk­shire-Im­pe­ri­ums die Event-Hal­le in ei­nen Buf­fet­tTem­pel ver­wan­deln. Von Bo­xer­shorts mit sei­nem Kon­ter­fei bis zum Gold­schmuck ist hier al­les zu ha­ben.

Doch dies­mal muss­ten sich der in­zwi­schen 86-Jäh­ri­ge und sein 93-jäh­ri­ger Berk­shire-Vi­ze Char­lie Mun­ger auch un­be­que­men The­men stel­len. Da wä­ren et­wa die Be­tei­li­gun­gen an der Groß­bank Wells Far­go, die nach ei­nem Skan­dal um fin­gier­te Kon­ten in der Kri­tik steht, oder der nach ei­nem bru­ta­len Pas­sa­gier-Raus­wurf in der Image­kri­se ste­cken­den Flug­ge­sell­schaft United Air­lines. Wells Far­go ha­be sich „to­tal falsch“ver­hal­ten, sag­te der we­gen sei­nes Ge­spürs für lu­kra­ti­ve Geld­an­la­gen als „Ora­kel von Oma­ha“be­kann­te In­ves­tor.

Mil­li­ar­där mit Hu­mor: US-Groß­in­ves­tor War­ren Buf­fett mit Bo­xer­shorts ei­ner sei­ner Fir­men, be­druckt mit sei­nem Kon­ter­fei, auf dem Ak­tio­närs­tref­fen. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.