VW lässt Frist der EU ver­strei­chen

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Volks­wa­gen hat ei­ne Brüs­se­ler Frist für deut­li­che Zu­ge­ständ­nis­se an sei­ne Kun­den er­geb­nis­los ver­strei­chen las­sen. EU-Jus­tiz­kom­mis­sa­rin Vera Jou­ro­va hat­te bis En­de April „kon­kre­te Er­geb­nis­se“von VW ver­langt. Auf An­fra­ge er­klär­te ein Spre­cher des Au­to­bau­ers: „Wir be­fin­den uns wei­ter­hin im Aus­tausch.“Jou­ro­va hat­te Volks­wa­gen im März vor­ge­wor­fen, ei­nen im Ok­to­ber ver­ein­bar­ten „Ak­ti­ons­plan“im Ab­gas­skan­dal nur teil­wei­se um­ge­setzt zu ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.