AfD be­schließt Kampf­an­sa­ge als Pro­gramm

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Nordwest -

Nie­der­sach­sens AfD hat ein Grund­satz­pro­gramm. Ein Lan­des­par­tei­tag in Han­no­ver wan­del­te am Sams­tag mit brei­ter Mehr­heit ei­nen 95-sei­ti­gen Leit­an­trag zur pro­gram­ma­ti­schen Ba­sis um. Zu­vor hat­te der Par­tei­tag 39 Sei­ten des Ent­wurfs be­han­delt und zahl­rei­che Än­de­run­gen be­schlos­sen. Wei­te­re sol­len nun nach und nach be­han­delt wer­den.

Nicht durch­set­zen konn­ten sich Kri­ti­ker, die ins­be­son­de­re die Prä­am­bel sprach­lich ent­schär­fen woll­ten. In die­ser greift die AfD ne­ben den „Alt­par­tei­en“auch Ge­werk­schaf­ten, Kir­chen und Me­di­en als „der­zeit noch ton­an­ge­ben­de Klas­se“scharf an. An­trag­stel­ler hat­ten die Wort­wahl als „zu po­le­misch“kri­ti­siert und von „Stamm­tisch­pa­ro­len“ge­spro­chen. Par­tei­chef Armin Paul Ham­pel ver­tei­dig­te die Spra­che: Das Pro­gramm sei ei­ne „Kampf­an­sa­ge an die eta­blier­ten Par­tei­en“, sag­te er. Er lob­te das Pa­pier als „ge­lun­ge­nen Wurf“. Wann das Pro­gramm öf­fent­lich ein­seh­bar sein soll, ist noch un­klar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.