Ra­di­ka­les Ge­dan­ken­gut

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

Zum Ar­ti­kel „Schock­bil­der aus Mast­stäl­len“(Aus­ga­be vom 5. Mai).

„Die­se Tier­schüt­zer kämp­fen da­für, dass es gar kei­ne Nutz­tier­hal­tung mehr ge­ben soll und dass al­le Men­schen Ve­ga­ner wer­den sol­len. Das ist ra­di­ka­les Ge­dan­ken­gut. Da­für bre­chen sie in Stäl­le ein und in­stal­lie­ren ver­steck­te Ka­me­ras. Meis­tens zei­gen sie dann er­krank­te oder ver­en­de­te Tie­re und ver­all­ge­mei­nern die­se Bil­der auf die ge­sam­te Tier­hal­tung. Da­mit wol­len sie Stim­mung ma­chen für ih­re ra­di­ka­len Ide­en, die in letz­ter Kon­se­quenz die Bo­den­frucht­bar­keit (Kreis­lauf­wirt­schaft) zer­stö­ren und ei­ne ge­sun­de, aus­ge­wo­ge­ne Er­näh­rung der Men­schen, ins­be­son­de­re der Kin­der, ver­hin­dern.

Die Me­di­en zei­gen die­se se­lek­ti­ven Bil­der und ma­chen sich so zum Hand­lan­ger sol­cher Or­ga­ni­sa­tio­nen. Dass die al­ler­meis­ten Tie­re in sol­chen Tier­hal­tun­gen ge­sund sind und dass die Land­wirt­schaft, zum Bei­spiel durch Hy­gie­ne und Imp­fun­gen, sehr gro­ßen Auf­wand be­treibt, da­mit die Tie­re nicht er­kran­ken, wird aus­ge­blen­det.“

Dr. med. vet. Ulrich Brinkmann Bersenbrück

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.