Würth mit On­line-Ver­trieb er­folg­reich

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Der Werk­zeug-Han­dels­kon­zern Würth sieht sich beim Aus­bau sei­nes On­line-Ver­triebs auf Kurs. „Der elek­tro­ni­sche Um­satz wächst deut­lich über­durch­schnitt­lich“, sag­te Würth-Chef Ro­bert Fried­mann am Di­ens­tag in Schwä­bisch Hall. Die so­ge­nann­ten E-Bu­si­ness-Er­lö­se sei­en 2016 um 18,3 Pro­zent ge­stie­gen. Zum Ver­gleich: Der Ge­samt­um­satz klet­ter­te um 7,1 Pro­zent. Würth setzt bis­her ne­ben Fi­lia­len vor al­lem auf Au­ßen­dienst­ler, die Hand­wer­ker und Fir­men be­ra­ten und be­lie­fern.

Mit On­line-Shops, Apps und an­de­rer Tech­nik will der Kon­zern die­ses klas­si­sche Ver­triebs­mo­dell ver­än­dern. Zu­gleich setzt Würth auf den Aus­bau des sta­tio­nä­ren Ver­kaufs­net­zes. Wa­ren es in Deutsch­land 2016 noch gut 400 Nie­der­las­sun­gen, sol­len es am En­de die­ses Jahr­zehnts 600 sein.

Un­ter­neh­mens­chef Fried­mann leg­te zu­dem po­si­ti­ve Ge­schäfts­zah­len vor. Die Um­sät­ze stie­gen von Ja­nu­ar bis April 2017 um 7,5 Pro­zent auf rund 4,2 Mil­li­ar­den Eu­ro, das Be­triebs­er­geb­nis leg­te um 13,8 Pro­zent auf 205 Mil­lio­nen Eu­ro zu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.