HO­RO­SKOP

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

WID­DER 21. 3.–20. 4. Ih­re gu­te Lau­ne könn­te nicht bes­ser sein. Sie konn­ten vie­le gu­te Ide­en in die Tat um­set­zen.

STIER 21. 4.–20. 5. Ge­hen Sie Ih­re be­ruf­li­chen Auf­ga­ben in Ru­he an. Nur so be­hal­ten Sie den Über­blick. Und las­sen Sie sich auch mal hel­fen.

ZWIL­LIN­GE 21. 5.–21. 6. Ge­hen Sie mehr aus sich her­aus und zei­gen Sie, wel­che ver­bor­ge­nen Ta­len­te in Ih­nen schlum­mern.

KREBS 22. 6.–22. 7. Be­schäf­ti­gen Sie sich aus­führ­lich mit ei­nem be­stimm­ten The­ma. So er­ken­nen Sie, wo­hin Ihr Weg Sie führt.

LÖ­WE 23. 7.–23. 8. Ih­re Fa­mi­lie un­ter­stützt Sie, wo sie nur kann. Das bringt Sie durch schwie­ri­ge Zei­ten wie die­se.

JUNG­FRAU 24. 8.–23. 9. Be­gnü­gen Sie sich mit den Re­sul­ta­ten, die Sie er­reicht ha­ben, statt Hö­he­res an­zu­stre­ben. Auch die kön­nen sich se­hen las­sen.

WAA­GE 24. 9.–23. 10. Mit Scharf­blick und der nö­ti­gen Ge­las­sen­heit kna­cken Sie selbst die här­tes­ten Nüs­se.

SKOR­PI­ON 24. 10.–22. 11. Zei­gen Sie an­de­ren Ih­re Ge­füh­le. Das ver­schafft Ih­nen die nö­ti­ge Sym­pa­thie.

SCHÜT­ZE 23. 11.–21.12. Äu­ßern Sie Ih­re un­ge­wöhn­li­che Mei­nung of­fen. So füh­len Sie sich we­ni­ger an­greif­bar und be­wäl­ti­gen Din­ge, die bis­her nicht denk­bar schie­nen.

ST­EIN­BOCK 22. 12.–20. 1. Mehr Be­we­gung könn­te Ih­ren Kreis­lauf sta­bi­li­sie­ren und wie­der für neue Ein­drü­cke sor­gen.

WAS­SER­MANN 21. 1.–19. 2. Ve­nus meint es gut mit Ih­nen, und in Ih­rer Be­zie­hung herrscht wie­der ei­tel Son­nen­schein. Zei­gen Sie Ih­re Ge­füh­le aber auch in Ges­ten und Wor­ten.

FI­SCHE 20. 2.–20. 3. Sie schau­en et­was trüb­sin­nig in die Welt hin­aus. Den­ken Sie po­si­tiv und rin­gen Sie sich zu ei­nem Lä­cheln durch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.