Nicht land­wirt­schafts­freund­lich

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

Zum Ar­ti­kel „Mit Bil­dern ge­gen mo­der­ne Tier­hal­tung“(Aus­ga­be vom 9. Mai).

„Ei­ne wirk­lich land­wirt­schafts­freund­li­che Be­richt­er­stat­tung kann man Ih­rem Hau­se ja seit ei­ni­gen Jah­ren schon nicht mehr un­ter­stel­len. Das ist auch gar nicht nö­tig, ei­ne ei­ni­ger­ma­ßen ob­jek­ti­ve Darstel­lung wä­re schon be­grü­ßens­wert. Aber dass Sie jetzt ei­nem selbst er­nann­ten Tier­schüt­zer, der oh­ne Er­laub­nis frem­de Stäl­le be­tritt, um dort Film­auf­nah­men zu ma­chen, de­ren Zu­stan­de­kom­men von der Re­dak­ti­on nicht ein­mal im An­satz hin­ter­fragt wird, ei­ne sol­che Platt­form ge­ben, das hal­te ich schon für sehr be­denk­lich.

Dass die­ser so­ge­nann­te Tier­schüt­zer sein Ge­dan­ken­gut dann auch noch an­onym ver­brei­ten darf, ist mei­nes Erach­tens nach noch viel be­denk­li­cher. Die Land­wir­te, in de­ren Stäl­le ein­ge­drun­gen wird, sind je­den­falls nicht an­onym, son­dern ha­ben al­le ei­nen Na­men und ei­ne Adres­se. Bau­ern als ,bad boys‘ – scha­de, dass Sie auf die­sen Zug auf­sprin­gen.“

Ar­nold Mid­del­kampf Bad­ber­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.