Pa­läs­ti­na

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Einblicke -

Die Re­gi­on Pa­läs­ti­na liegt am Mit­tel­meer zwi­schen dem Li­ba­non und Ägyp­ten –

von Deutsch­land et­wa drei­ein­halb St­un­den mit dem

Flug­zeug ent­fernt. Schon in der Bi­bel wird sie er­wähnt – un­ter dem Na­men Ka­na­an. Wer heu­te von Pa­läs­ti­nen­sern spricht, meint vor al­lem Ara­bisch spre­chen­de Men­schen, die in zwei klei­nen Ge­bie­ten in die­ser Re­gi­on le­ben. Das kam so: Im ver­gan­ge­nen Jahr­hun­dert stand Pa­läs­ti­na un­ter der Herr­schaft der Bri­ten. Im­mer mehr Ju­den wan­der­ten ein, und in den 1920er-Jah­ren kam es zu ge­walt­tä­ti­gen Aus­ein­an­der­set­zun­gen

zwi­schen Ara­bern und Ein­wan­de­rern. Nach dem Zwei­ten Welt­krieg be­schlos­sen die Ver­ein­ten Na­tio­nen die Tei­lung Pa­läs­ti­nas in ei­nen jü­di­schen Staat – den wir heu­te als Is­ra­el ken­nen – und ei­nen ara­bi­schen Staat. Die ara­bi­sche Sei­te ak­zep­tier­te das nicht. In der Fol­ge kam es zu meh­re­ren Krie­gen. Mitt­ler­wei­le kon­trol­liert das is­rae­li­sche Mi­li­tär gro­ße Tei­le des ara­bi­schen Ge­bie­tes. Ei­ne Lö­sung für den Streit hat noch nie­mand ge­fun­den. swi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.