Be­dingt ab­wehr­be­reit

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik - U.west­do­erp@noz.de

Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en ver­sucht, Tat­kraft zu de­mons­trie­ren. Das ist an­ge­sichts der Skan­da­le bei der Bun­des­wehr al­ler­höchs­te Zeit. Zu­gleich sind ih­re Vor­schlä­ge aber auch ei­ne Lis­te der Ver­säum­nis­se.

Viel zu lan­ge ha­ben deut­lich zu vie­le Men­schen – vom Po­li­ti­ker über Of­fi­zie­re bis zum ein­fa­chen Sol­da­ten – rechts­ex­tre­me Um­trie­be in der Bun­des­wehr nicht Von Uwe West­dörp

ernst ge­nom­men. Viel zu oft ha­ben Ka­me­ra­den weg­ge­schaut, wenn es zu Miss­hand­lun­gen, Mob­bing und se­xu­el­ler Be­läs­ti­gung ge­kom­men ist. Und viel zu lan­ge schon lässt der schwam­mi­ge Tra­di­ti­ons­er­lass Hin­ter­tür­chen of­fen für du­bio­se Ge­stal­ten, die im­mer noch nicht ak­zep­tie­ren kön­nen, dass die Wehr­macht des Ver­bre­chers Adolf Hit­ler in ei­nem de­mo­kra­ti­schen Rechts­staat kei­ner­lei Tra­di­ti­on be­grün­den kann.

Man kann nicht oft ge­nug be­to­nen, dass die al­ler­meis­ten Bun­des­wehr­an­ge­hö­ri­gen auf­recht und ehr­lich ei­nen wert­vol­len Di­enst tun. Zu­gleich steht aber auch fest, dass es et­li­chen Sol­da­ten an Hal­tung und Füh­rung fehlt. Mut ist nicht nur ei­ne sol­da­ti­sche Tu­gend. Er ist auch ge­for­dert, wenn es dar­um geht, Men­schen­wür­de und de­mo­kra­ti­sche Frei­heit zu ver­tei­di­gen. Je­der ein­zel­ne Sol­dat steht da als „Staats­bür­ger in Uni­form“in der Pflicht – aber ge­nau­so auch je­der Of­fi­zier und erst recht die Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin als obers­te Be­fehls­ha­be­rin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.