Rit­ter, Re­bel­len und fal­sche Vö­gel

Zwei neue Aben­teu­er­fil­me in den Ki­nos

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Ci­ne­ma-Ar­thouse, Ci­nes­tar, Film­pas­sa­ge: „Über­flie­ger“. Der ver­wais­te Spatz Richard wächst bei Stör­chen auf, oh­ne sich über sei­ne Her­kunft im Kla­ren zu sein. Er hält sich folg­lich selbst für ei­nen Storch. Dass er in ge­wis­ser Wei­se ei­ner ist, zeigt sich, als die Er­satz­fa­mi­lie oh­ne ihn nach Afri­ka fliegt. Denn ob­wohl sei­ne Flü­gel zu klein sind, schafft auch Richard die wei­te Rei­se. To­by Gen­kel dreht zum zwei­ten Mal ei­ne eu­ro­päi­sche Ant­wort auf die Trick­aben­teu­er von Pixar – dies­mal zur Fra­ge, was ei­ne Spat­zen­see­le aus­macht: Her­kunft oder Herz? Oh­ne Al­ters­be­schrän­kung.

Filmtheater Ha­se­tor: „Rück­kehr nach Mon­tauk“. Vor sieb­zehn Jah­ren ver­ließ Schrift­stel­ler Max (Stel­lan Skars­gård) sei­ne Part­ne­rin und New York. Nun kehrt er an­läss­lich sei­ner Buch­pre­mie­re zu­rück, in der es um ei­ne ge­schei­ter­te Lie­be in New York geht. Gar nicht zu­fäl­lig trifft er dort auch die von ihm sit­zen ge­las­se­ne Re­bec­ca (Ni­na Hoss) wie­der. Kei­ne Al­ters­be­schrän­kung.

Ci­ne­ma-Ar­thouse: „Berlin Re­bel High School“. Kein Bock auf Schu­le? Gibt es an die­ser Lehr­an­stalt nicht: Seit 1973 nimmt die „Schu­le für Er­wach­se­nen­bil­dung“Men­schen auf, die es auf Re­gel­schu­len nie lan­ge aus­ge­hal­ten ha­ben. Der Clou da­bei: Es gibt we­der No­ten noch Rek­to­ren, al­les wird ba­sis­de­mo­kra­tisch ent­schie­den. Der Re­gis­seur Alex­an­der Klei­der dreh­te ei­nen Do­ku­men­tar­film dar­über und stellt ihn heu­te auch im Ci­ne­ma-Ar­thouse persönlich vor. Oh­ne Al­ters­be­schrän­kung.

Ci­ne­ma-Ar­thouse, Ci­nes­tar, Film­pas­sa­ge: „King Ar­thur: Le­gend of the Sword“. Im ganz frü­hen Mit­tel­al­ter wird Ar­tus noch als Kind Op­fer ei­ner Mord­in­tri­ge. Sein Va­ter stirbt, sein On­kel usur­piert den Thron, und Ar­tus selbst wächst un­er­kannt im Puff auf. Als der Ty­rann den recht­mä­ßi­gen Thron­fol­ger mit et­li­chen Jah­ren Ver­spä­tung voll­ends be­sei­ti­gen will, kommt es zum Kampf auf Le­ben und Tod. Guy Rit­chie („Sher­lock Hol­mes“) re­du­ziert sei­nen Neu­start der Ar­tus-Sa­ge auf macht­gei­le Hoch­glanz-Ac­tion.

Spatz Richard fühlt sich als Storch. Foto: Wild Bunch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.