Schwes­tern le­ben­dig in Rom ver­brannt

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Bei ei­nem mut­maß­li­chen Brand­an­schlag auf ei­ne Groß­fa­mi­lie in Rom sind drei Schwes­tern ums Le­ben ge­kom­men. Die Schwes­tern im Al­ter von vier, acht und 20 Jah­ren sei­en in der Nacht le­ben­dig in ei­nem Wohn­wa­gen ver­brannt, be­rich­te­te die Nach­rich­ten­agen­tur An­sa am Mitt­woch. Papst Fran­zis­kus woll­te der Fa­mi­lie Trost spen­den, teil­te der Va­ti­kan am Abend mit. Der Zu­stän­di­ge für das va­ti­ka­ni­sche Al­mo­sen­bü­ro, Ku­rien­erz­bi­schof Kon­rad Kra­je­w­ski, ha­be der Fa­mi­lie am Nach­mit­tag ei­nen Gruß des ka­tho­li­schen Kir­chen­ober­haup­tes über­bracht.

Die Staats­an­walt­schaft er­mit­telt laut Be­rich­ten we­gen vor­sätz­li­cher Tö­tung und fahr­läs­si­ger Brand­stif­tung. Ver­mu­tet wird ei­ne Ra­che­ak­ti­on, die Tat könn­te auch ei­nen ras­sis­ti­schen Hintergrund ha­ben. Die Er­mitt­ler hät­ten ein Video aus­ge­wer­tet, in dem ei­ne Person zu se­hen sei, die ei­ne Brand­fla­sche auf das Wohn­mo­bil wer­fe und an­schlie­ßend flüch­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.