PRESSESCHAU

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Einblicke -

Das Münch­ner Blatt schreibt zur Ab­sa­ge der Bun­des­re­gie­rung an ein tür­ki­sches Re­fe­ren­dum zur To­des­stra­fe:

„Wer aber glaubt, dass vor al­lem Er­do­gan die An­sa­ge aus Berlin hö­ren soll, der irrt. Der ver­gisst, dass sich Deutsch­land im Dau­erWahl­kampf be­fin­det. Und dass An­ge­la Mer­kel ge­nau re­gis­triert hat, wie ihr Amts­kol­le­ge Mark Rut­te vom Wäh­ler be­lohnt wur­de, nach­dem er in den Nie­der­lan­den Auf­trit­te tür­ki­scher Mi­nis­ter vor dem Prä­si­den­ten-Re­fe­ren­dum ver­hin­dert hat­te. Des­halb sind die Ber­li­ner Bot­schaf­ten in Sa­chen To­des­stra­fe und Sol­da­ten-Asyl auch Si­gna­le nach in­nen, an die deut­schen Wäh­ler: Wir ku­schen nicht vor Er­do­gan. Berlin muss die­sen Kurs dau­er­haft bei­be­hal­ten, es geht um mehr als Wäh­ler­stim­men. Es geht um das Grund­le­gends­te. Um Men­schen­rech­te.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.