NRW-Wahl: Um­fra­gen se­hen CDU vor­ne – Lin­ke be­reit für Dul­dung

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Vorderseite -

Kurz vor der Land­tags­wahl in Nord­rhein-West­fa­len hat die CDU die SPD von Mi­nis­ter­prä­si­den­tin Han­ne­lo­re Kraft ei­ner ak­tu­el­len Um­fra­ge zu­fol­ge über­holt. In der Er­he­bung von Yougov im Auf­trag von Sat1 NRW liegt die Par­tei des CDU-Her­aus­for­de­rers Ar­min La­schet nun mit 31 Pro­zent knapp vor der SPD mit 30 Pro­zent. Die CDU hat 4 Pro­zent­punk­te im Ver­gleich zur letz­ten Stich­pro­be vor gut zwei Wo­chen hin­zu­ge­won­nen, die SPD da­ge­gen 6 Punk­te ver­lo­ren. Die ein­zi­ge denk­ba­re Re­gie­rungs­kon­stel­la­ti­on wä­re da­nach ei­ne Gro­ße Ko­ali­ti­on.

Die Lin­ke hält es hin­ge­gen für denk­bar, ei­ne rot-grü­ne Min­der­heits­re­gie­rung wie be­reits 2010 bis 2012 zu to­le­rie­ren. Das sag­te die Spit­zen­kan­di­da­tin für die Land­tags­wahl, Öz­lem De­mi­rel, der „Rhei­ni­schen Post“. Auf die Fra­ge, ob ih­re Par­tei aus­schlie­ßen wür­de, Kraft durch Ent­hal­tung zur Mi­nis­ter­prä­si­den­tin zu ma­chen, ant­wor­te­te sie: „Wir schlie­ßen nichts aus.“

Der­weil sag­te die Lin­ke kurz vor der ZDF-Talk­run­de „May­brit Ill­ner spe­zi­al“ges­tern Abend ih­re Teil­nah­me ab. In der Sen­dung soll­ten Po­li­ti­ker mit Blick auf die NRWLand­tags­wahl und die Bun­des­tags­wahl im Herbst über die in­ne­re Si­cher­heit re­den. Die Lin­ken-Ab­ge­ord­ne­te Sevim Dag­de­len hät­te mit AfDPar­tei­vi­ze­che­fin Bea­trix von Storch se­pa­rat zu­sam­men­tref­fen sol­len. Die Ver­tre­ter der an­de­ren Par­tei­en soll­ten hin­ge­gen in ei­ner gro­ßen Run­de dis­ku­tie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.