Um­fra­ge: Uni­on nun zehn Punk­te vor SPD

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Der „Schul­zEf­fekt“lässt wei­ter nach: Der ges­tern ver­öf­fent­lich­te „Deutsch­land­trend“der ARD ver­zeich­net sin­ken­de Zu­stim­mungs­wer­te für den SPD-Kanz­ler­kan­di­da­ten Mar­tin Schulz und sei­ne Par­tei. Bei ei­ner Di­rekt­wahl des Kanz­lers wür­den sich nur noch 36 Pro­zent für Schulz ent­schei­den, 49 Pro­zent für An­ge­la Mer­kel (CDU). En­de März hat­ten sich noch 45 Pro­zent für Schulz aus­ge­spro­chen und 36 Pro­zent für Mer­kel. In der Sonn­tags­fra­ge lie­gen CDU/CSU bei 37 Pro­zent (+3), die SPD nur bei 27 (-4).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.