Ba­er­hau­sen ver­lässt SV Bad Ro­then­fel­de

Lan­des­li­gist gibt über­ra­schen­de Tren­nung be­kannt – Fra­gen zur Per­spek­ti­ve des Klubs blei­ben zu­nächst of­fen

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

Von Ma­ri­us Ste­ge­mann

Nach sie­ben Jah­ren ist Schluss: Wie nun be­kannt wur­de, teil­te Trai­ner Gün­ter Ba­er­hau­sen der Füh­rung des Lan­des­li­gis­ten SV Bad Ro­then­fel­de über­ra­schend mit, dass er den Ver­ein ver­las­sen wird.

Da­bei hat­te sich Ba­er­hau­sen be­reits früh­zei­tig mit den Ver­ant­wort­li­chen auf ei­ne Fort­set­zung der Zu­sam­men­ar­beit über den Som­mer hin­aus ge­ei­nigt. Als Hin­ter­grund für sei­nen Rück­zug gibt der Ex-Bun­des­li­ga­pro­fi nun per­sön­li­che Grün­de an. Ge­hen wird der 47-Jäh­ri­ge nicht so­fort – viel­mehr soll es „ei­nen sau­be­ren Über­gang“ge­ben. Dem­nach steht Ba­er­hau­sen Te­am­ma­na­ger Mar­tin Lemp und Prä­si­dent Karl-Wil­helm Twel­ke­mey­er noch so­lan­ge zur Ver­fü­gung, bis ein Nach­fol­ger ge­fun­den ist. „Ich füh­le mich nicht zu­letzt auch je­nen Spie­lern ver­pflich­tet, die ich ins Team ge­holt ha­be“, er­klärt Ba­er­hau­sen in der of­fi­zi­el­len Pres­se­mit­tei­lung des Ver­eins sei­ne Be­reit­schaft, sich über das Sai­son­en­de hin­aus zu be­tei­li­gen.

Bis­her ist Ali Ah­met vom SC Mel­le der pro­mi­nen­tes­te Neu­zu­gang für die kom­men­de Sai­son. Auch Ar­min Red­zic (SC Türk­gücü), Ha­run Ucar (Sport­freun­de Sch­le­de­hau­sen) und Ro­man Plet­nev (FC 27 Scha­pen) wech­seln an die Sa­li­ne. Da­zu kommt mit Ma­xi­mi­li­an Tönsing ein AJu­gend-Spie­ler von Vik­to­ria GMHüt­te. Sie sol­len die nam­haf­ten Ab­gän­ge kom­pen­sie­ren. Mit Tor­wart Fe­lix Zim­mer­mann (SV Hel­lern), De­fen­siv­spie­ler Chris­toph Mey­er-Pott­hoff und Stür­mer Patrick Fiß (bei­de BSV Holz­hau­sen) ver­las­sen im Som­mer er­fah­re­ne Stüt­zen das Team.

In den letz­ten Spie­len war der Mann­schaft die Konstanz der Hin­run­de ab­han­den­ge­kom­men. Wäh­rend der ehr­gei­zi­ge Ba­er­hau­sen vor dem Jah­res­wech­sel noch auf die Herbst­meis­ter­schaft ge­hofft hat­te, ist sei­ne Elf am letz­ten Wo­che­n­en­de auf den 7. Ta­bel­len­platz ab­ge­rutscht. Seit dem Jah­res­wech­sel ge­wann der SVR nur noch zwei Spie­le, hol­te zehn Punk­te aus neun Spie­len. Bei der ku­rio­sen 3:5-Nie­der­la­ge ge­gen SV Holt­hau­sen/Bie­ne vor zwei Wo­chen ver­spiel­te der SVR so­gar ei­ne 3:0-Füh­rung.

Ba­er­hau­sen setzt nun trotz der Ent­wick­lung auf ei­nen ver­söhn­li­chen Aus­klang der Sai­son. „Ich möch­te die Sa­che erst­mal ru­hen las­sen“, ver­zich­te­te der er­fah­re­ne Trai­ner auf Nach­fra­ge auf ei­ne wei­te­re Stel­lung­nah­me zu sei­nem Rück­zug. In Sa­chen sport­li­cher Per­spek­ti­ve und künf­ti­ger Aus­rich­tung des Klubs ver­wies der Coach auf Lemp und Twel­ke­mey­er. Bei­de wa­ren am Don­ners­tag al­ler­dings nicht für ei­ne Stel­lung­nah­me er­reich­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.