Ent­schei­dungs­reif

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück - Von Wil­fried Hin­richs w.hin­richs@noz.de

Die Schluss­de­bat­te im Fach­aus­schuss hat kei­ne neu­en Ar­gu­men­te zu­ta­ge ge­bracht, auch das Fi­na­le am 30. Mai im Rat ver­spricht kei­ne neu­en Er­kennt­nis­se. Die Vor- und Nach­tei­le ei­ner Ne­u­mark­tSper­re sind nach jahr­zehn­te­lan­ger De­bat­te er­schöp­fend dar­ge­legt und ab­ge­wo­gen. Die Ne­u­markt-Sa­che ist ent­schei­dungs­reif. Die ge­wähl­ten po­li­ti­schen Ver­tre­ter sind auf­ge­ru­fen, nun das Schluss­wort zu spre­chen.

Dass Zwei­fel an der Recht­mä­ßig­keit ei­nes Sper­rungs­be­schlus­ses blei­ben, ist kein Hin­de­rungs­grund. Un­ter­schied­li- che Rechts­auf­fas­sun­gen las­sen sich am bes­ten im Ge­richts­saal klä­ren, und so wird es wohl auch in der Cau­sa Ne­u­markt kom­men. Schon vor die­sem Hin­ter­grund ist es bes­ser, nicht – wie von Grie­sert vor­ge­schla­gen – mit ei­nem Rats­be­schluss bis 2019 zu war­ten. Die Fol­gen wä­ren: wei­te­rer Zeit­ver­lust, wei­te­re Un­si­cher­heit, wei­te­re Grund­satz­de­bat­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.