Züng­lein an der Waa­ge: Grü­ne, FDP, AfD, Lin­ke

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Einblicke -

Syl­via Löhr­mann: Seit fast sie­ben Jah­ren bil­det Syl­via Löhr­mann mit Mi­nis­ter­prä­si­den­tin Kraft die weib­li­che Dop­pel­spit­ze der rot-grü­nen Lan­des­re­gie­rung. 2010 hat­te die Grü­nen-Po­li­ti­ke­rin die zö­gern­de Kraft in Rich­tung Min­der­heits­re­gie­rung ge­scho­ben. Seit­dem ver­ant­wor­tet die Vi­ze­re­gie­rungs­che­fin das strit­ti­ge The­ma Schul­po­li­tik. Auch in den ei­ge­nen Rei­hen ist die 60Jäh­ri­ge nicht mehr ganz un­um­strit­ten. Bei der Wahl zur Spit­zen­kan­di­da­tin der Grü­nen er­hielt sie knapp 81 Pro­zent, vor der Land­tags­wahl 2012 wa­ren es noch 98 Pro­zent.

Chris­ti­an Lind­ner: Für ihn soll die Land­tags­wahl zum An­lauf für den Sprung zu­rück in den Bun­des­tag wer­den. Der 38Jäh­ri­ge ist das Ge­sicht der FDP in Deutsch­land. Chef der Bun­des­par­tei, der NRW-FDP und der Düs­sel­dor­fer Land­tags­frak­ti­on, Spit­zen­kan­di­dat bei

der Land­tags­wahl und Num­mer eins auf der NRW-Lis­te der FDP für die Bun­des­tags­wahl. Fest­ge­legt hat sich der 38-Jäh­ri­ge in der Ko­ali­ti­ons­fra­ge: „Wir ste­hen für ei­ne Am­pel nicht zur Ver­fü­gung.“

Mar­cus Pret­zell: Der AfDSpit­zen­kan­di­dat ist auch in den ei­ge­nen Rei­hen um­strit­ten. Mit gera­de 54 Pro­zent der Stim­men war er auf Platz eins der Lan­des­lis­te ge­wählt wor­den. Zu­letzt schei­ter­te sein Ver­such, sei­nen Ko-Vor­sit­zen­den Mar­tin Ren­ner aus dem Lan­des­vor­stand zu wer­fen.

Öz­lem De­mi­rel und Chris­ti­an

Leye: Die Lin­ke geht mit ei­ner Dop­pel­spit­ze in den Land­tags­wahl­kampf. Die bei­den Spre­cher des Lan­des­vor­stands wur­den auch auf die Plät­ze eins und zwei der Lan­des­lis­te ge­wählt. Die 33-jäh­ri­ge De­mi­rel war be­reits in der vor­letz­ten Le­gis­la­tur­pe­ri­ode Land­tags­ab­ge­ord­ne­te. Leye (36) ist Mit­ar­bei­ter im Wahl­kreis­bü­ro von Bun­des­tags­frak­ti­ons­che­fin Sah­ra Wa­genk­necht. dpa

Syl­via Löhr­mann Fo­to: dpa

Chris­ti­an Lind­ner Fo­to: dpa

Öz­lem De­mi­rel Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.