Ab Mon­tag Voll­sper­rung im Neu­bau­ge­biet „Auf dem Esch“

Stra­ßen wer­den asphal­tiert – Ei­ne Wo­che lang Ein­schrän­kun­gen

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost -

Am Mon­tag, 15. Mai, star­ten im Zu­ge des Stra­ße­n­end­aus­baus im Wer­sener Neu­bau­ge­biet „Auf dem Esch“die As­phal­tie­rungs­ar­bei­ten. Sie sol­len ein­schließ­lich der Nach­ar­bei­ten am dar­auf­fol­gen­den Mon­tag ab­ge­schlos­sen sein.

Das En­de des Stra­ßen­aus­baus ist in Sicht. Da­für müs­sen die An­lie­ger am Mahl­stein­weg, Mäh­bin­der­weg, Sich­ter­weg und am obe­ren Teil der Haupt­ader Auf dem Esch ei­ne Wo­che Voll­sper­rung in Kauf neh­men. Die Re­cker Gar­ten- und Land­schafts­ge­stal­tungs­ge­sell­schaft Lütt­mann so­wie In­ves­tor Wer­ner Kluth bit­ten um Ver­ständ­nis.

„Es kann wäh­rend der Bau­zeit zu not­wen­di­gen Än­de­run­gen in der Ver­kehrs­füh­rung kom­men, aber wir wol­len die Stra­ßen so schnell wie mög­lich wie­der frei­ge­ben und sind be­müht, die Ein­schrän­kun­gen auf das Mi­ni­mum zu be­schrän­ken“, ver­spricht In­ge­nieur Micha­el Mersch.

Am Mon­tag be­ginnt der Aus­bau mit Pla­nie­rungs­ar­bei­ten. Da­bei wird Schot­ter auf­ge­bracht, der zwölf Zen­ti­me­ter un­ter­halb der Geh­weg­kan­ten lie­gen wird. Vor­aus­sicht­lich kann dann am Mitt­woch schon bis Frei­tag der As­phalt ein­ge­baut wer­den. Der Mon­tag da­nach ist für Nach­ar­bei­ten ein­ge­plant.

Voll­sper­rung be­deu­tet, dass die An­lie­ger ih­re Grund­stü­cke im an­ge­ge­be­nen Zei­t­raum durch­ge­hend nicht mit

Fahr­zeu­gen er­rei­chen kön­nen. Lie­fer­ver­kehr ist eben­falls nicht mög­lich. Für die Müll­ab­fuhr am Di­ens­tag­mor­gen kön­nen die brau­nen Ton­nen am Abend zu­vor raus­ge­stellt wer­den. Die Pri­vat­au­tos müs­sen au­ßer­halb des Bau­be­reichs ab­ge­stellt wer­den, sonst wer­den sie kos­ten­pflich­tig ab­ge­schleppt. Die Geh­we­ge sind frei zu hal­ten.

Auf den Grund­stü­cken an­fal­len­des Ober­flä­chen­was­ser darf nicht auf die Geh­we­ge und Stra­ßen ab­ge­lei­tet wer­den. „Es ist grund­stücks­sei­tig mit­tels ei­ner Ent­wäs­se­rungs­ein­rich­tung – wie zum Bei­spiel ei­ne Rin­ne – zu fas­sen und ab­zu­lei­ten. Der Fach­be­reich Bau­ver­wal­tung der Ge­mein­de

Lot­te weist dar­auf hin, dass die­ser Auf­for­de­rung zwin­gend nach­zu­kom­men ist.

Am Re­gen­rück­hal­te­be­cken und an der Aus­fahrt der Bus­hal­te­stel­le Am Her­ren­gar­ten soll ei­ne Am­pel in­stal­liert wer­den, um den Be­geg­nungs­ver­kehr zu re­geln. Rad­fah­rer und Fuß­gän­ger kön­nen wei­ter­hin die We­ge und Stra­ßen be­nut­zen.

Ist die­se ein­schrän­ken­de, un­ru­hi­ge Wo­che ge­schafft, ist das En­de des ge­sam­ten Stra­ße­n­end­aus­baus „Auf dem Esch“in Sicht. En­de Au­gust soll es so weit sein.

Mehr aus Lot­te le­sen Sie im In­ter­net auf www.noz.de/lot­te

Ab Mon­tag voll ge­sperrt: Die Stra­ßen im Wer­sener Neu­bau­ge­biet „Auf dem Esch“wer­den asphal­tiert. Micha­el Mersch (links) und Wer­ner Kluth be­spre­chen die Plä­ne für die nächs­te Wo­che. Fo­to: Er­na Berg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.