Platz­hirsch bald nur noch Zaun­gast?

Du­ell um die Cham­pi­ons Le­ague: Der THW Kiel will den An­griff der Füch­se Berlin ab­weh­ren

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

FRANK­FURT/MAIN. Der THW Kiel nur Zaun­gast in der Cham­pi­ons Le­ague? Dar­an kön­nen sich vie­le Hand­ball-Fans kaum noch er­in­nern. Fast 14 Jah­re liegt es zu­rück, dass der deut­sche Re­kord­meis­ter in der eu­ro­päi­schen Kö­nigs­klas­se letzt­mals fehl­te. Um die­ses Schre­ckens­sze­na­rio ab­zu­wen­den, muss der Platz­hirsch den An­griff der Füch­se Berlin ab­weh­ren. „Wir wol­len im­mer Cham­pi­ons Le­ague spie­len. Das ist der An­spruch der Spie­ler und des Ver­eins“, sag­te THW-Ma­na­ger Thors­ten Storm vor dem Top­spiel der Hand­ball-Bun­des­li­ga an die­sem Sonn­tag.

Es ist das Du­ell Drit­ter ge­gen Vier­ter – und nur für ei­nen von bei­den ist kom­men­de Sai­son ne­ben dem Spit­zen­duo Rhein-Neckar Lö­wen und SG Flensburg-Han­de­witt noch Platz in der Cham­pi­ons Le­ague. Ei­nen Punkt lie­gen die Kie­ler der­zeit vor den Füch­sen, die sich an­griffs­lus­tig ge­ben. „Wir wol­len ge­win­nen und un­se­re Chan­ce auf die di­rek­te Qua­li­fi­ka­ti­on für die Cham­pi­ons Le­ague nut­zen“, ver­kün­de­te Prä­si­dent Frank Stef­fel.

Die seit acht Spie­len un­ge­schla­ge­nen Ber­li­ner strot­zen vor Selbst­ver­trau­en. „Ei­ne Cham­pi­ons Le­ague oh­ne den THW Kiel ist kaum vor­stell­bar“, sag­te Ber­lins Trai­ner Veli­mir Pet­ko­vic: „Aber wir ha­ben jetzt die Chan­ce, sie zu über­ho­len und ei­ne Über­ra­schung zu schaf­fen.“Um den Druck auf den Geg­ner zu er­hö­hen, spielt Pet­ko­vic be­wusst die psy­cho­lo­gi­sche Kar­te: „Die Kie­ler schlafen nicht gut und ha­ben viel Re­spekt vor uns.“

Auch wenn die Ver­ant­wort­li­chen an der För­de be­to­nen, dass sich die Mann­schaft im Um­bruch be­fin­de, wür­de ein Start im EHF-Po­kal das Kie­ler Selbst­ver­ständ­nis ein we­nig er­schüt­tern. Storm nimmt die Spie­ler da­her in die Pflicht: „Ich zie­he den Hut vor den Jungs, die schon um die 70 Spie­le ab­sol­viert ha­ben. Am En­de der Sai­son muss aber je­der noch ein­mal das Letz­te aus sich her­aus­ho­len, um das Ziel zu er­rei­chen.“Soll­te nach dem Ge­winn des DHB-Po­kals al­ler­dings auch der Ein­zug in die Kö­nigs­klas­se ge­lin­gen, kön­ne man un­ter die Spiel­zeit „ei­nen Ha­ken ma­chen und nächs­tes Jahr wie­der an­grei­fen“.

Wo geht die Rei­se hin für Kiels Trai­ner Al­f­red Gis­la­son und sein Team? Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.