Fi­na­le bie­tet Pro­gramm für die gan­ze Fa­mi­lie

Tor­f­rock im Mai­dorf, Pohl­mann auf der Ge­org­stra­ße

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Das Bes­te kommt zum Schluss: Mit Tor­f­rock, dem Sän­ger Pohl­mann und der Blues Com­pa­ny setzt die 45. Os­na­brü­cker Mai­wo­che am Sonn­tag noch ein­mal ech­te Aus­ru­fe­zei­chen. Au­ßer­dem steht ei­ne Mas­kott­chen­pa­ra­de auf dem Pro­gramm.

Vol­le Gra­na­te: Vor ge­nau 40 Jah­ren wur­de die Band Tor­f­rock ge­grün­det, und noch im­mer kön­nen die vier Mu­si­ker mit ih­rem Wi­kin­ger-Rock be­geis­tern. Seit Jah­ren sind sie in der Ad­vents­zeit mit ih­rer „Ba­ga­lu­ten-Wieh­nacht“un­ter­wegs, ha­ben mit die­ser Show auch mehr­fach ei­nen Ab­ste­cher nach Os­na­brück ge­macht. Sonn­tag tre­ten Klaus Büch­ner, Ray­mond Voß, Ste­fan Leh­mann und Vol­ker Schmidt im Alan­do-Mai­dorf auf. Das Kon­zert be­ginnt be­reits um 17 Uhr, um nicht mit dem Abend­pro­gramm auf dem Markt­platz in die Que­re zu kom­men. Wie an­ge­sagt Tor­f­rock noch im­mer ist, hat die Kult­band vo­ri­gen Som­mer beim Me­tal-Fes­ti­val in Wa­cken un­ter Be­weis ge­stellt. Zehn­tau­sen­de ju­bel­ten und hat­ten sicht­lich Spaß. Al­so Wi­kin­ger­hel­me aus dem Schrank her­vor­ho­len – und ab geht die Par­ty.

„Wenn jetzt Som­mer wär“

Seit elf Jah­ren ist der Sän­ger In­go Pohl­mann im Ge­schäft, der mit dem Gu­teLau­ne-Song „Wenn jetzt Som­mer wär“ei­nen Klas­si­ker für die war­me Jah­res­zeit ab­ge­lie­fert hat. Pohl­mann (so sein Künst­ler­na­me) hat im Auch NOZ-Mas­kott­chen Ole Pohl­mann prä­sen­tiert auf der Mai­wo­che auch Songs sei­nes neu­en Al­bums Weg­ge­fähr­ten.

März sein fünf­tes Al­bum „Weg­ge­fähr­ten“ver­öf­fent­licht, das Platz 46 der deut­schen Charts er­reich­te. Zwei­mal hat der in Rhe­da-Wie­den­brück ge­bo­re­ne Sän­ger Nord­rhein-West­fa­len beim Bun­des­vi­si­on-Song-Con­test ver­tre­ten. 2007 er­reich­te er den fünf­ten, 2013 den zwölf­ten Platz. Pohl­mann singt deutsch­spra­chi­ge Tex­te und ver­bin­det in sei­ner Mu­sik Pop, Rock und Folk. Li­ve tritt er mit ei­ner Band in wech­seln­den Be­set­zun­gen auf, Sonn­tag­abend ab 20 Uhr auf der Ge­org­stra­ße.

Was wä­re die Mai­wo­che oh­ne den Auf­tritt der Blues Com­pa­ny? Die Band um Front­mann To­dor „To­s­ho“To­do­ro­vic be­en­det Sonn­tag­abend ab 19.30 Uhr das Stadt­fest tra­di­tio­nell auf der Markt­platz­büh­ne. Die Blues Com­pa­ny hat in den ver­gan­ge­nen 38 Jah­ren 4000 Auf­trit­te in 14 Län­dern ab­sol­viert und 26 Al­ben ver­öf­fent­licht. Die Band hat den Blues in Deutsch­land maß­geb­lich mit­ge­prägt.

NOZ-Fa­mi­li­en­tag

Für Fa­mi­li­en mit Kin­dern ist am Sonn­tag be­reits ab 14 Uhr auf der Ge­org­stra­ße je­de Men­ge los. Von 14 bis 14.30 und von 15.30 bis 16 Uhr tritt My Prin­cess mit Lie­dern aus dem Mu­si­cal Fro­zen auf. Von 14.45 bis 15.15 Uhr en­tert das Zap­pel­tier von „Frank und sei­nen Freun­de“mit ei­ner So­lo-Show die Büh­ne. Hö­he­punkt des NOZ-Fa­mi­li­en­ta­ges ist ei­ne Mas­kott­chen­pa­ra­de, zu der sich bis Mit­te der Wo­che mehr als zwei Dut­zend Teil­neh­mer (über­wie­gend aus der Re­gi­on) an­ge­mel­det hat­ten. Waf­fa Ali vom „Frank und sei­ne Freun­de“-Team hat das Tref­fen or­ga­ni­siert und 500 Mas­kott­chen in ganz Deutsch­land ein­ge­la­den. Ei­gent­lich war ge­plant, ei­nen neu­en Welt­re­kord auf­zu­stel­len. Dann müss­ten aber min­des­tens 126 Ku­schel­we­sen zur Ge­org­stra­ße kom­men und ge­mein­sam um die Wet­te lau­fen (oder 135 ge­mein­sam tan­zen).

Ein bun­tes Spek­ta­kel wird es auch oh­ne Welt­re­kord. Um 16 Uhr wer­den die Mas­kott­chen, dar­un­ter Net­ti, der Pas­sa­gen-Af­fe, Blü­ten­bert, Ro­sa­lot­te und Ole, ei­ne Be­grü­ßungs­po­lo­nai­se ze­le­brie­ren und ge­gen 16.45 Uhr ge­mein­sam mit dem Pu­bli­kum zum Tip-Top-Song tan­zen.

Tanz­show am Rat­haus

Ei­ne ei­gens für die Mai­wo­che zu­stan­de ge­kom­me­ne Ko­ope­ra­ti­on ist das „Tap & Drum“-Pro­jekt von Ex-Step­welt­meis­te­rin Kers­tin Al­brecht und „Echt­zeit“-Tromm­ler Reinhard Hö­fel­mey­er, die am Sonn­tag um 16 Uhr für rund 20 Mi­nu­ten ein Rhyth­mus-Feu­er­werk auf der Markt­platz­büh­ne bie­ten. Für den Auf­tritt, bei dem auch die „the Art Act & tAp dAn­cer“der GMHüt­ter Tanz­schu­le mit von der Par­tie sind, hat es ei­ni­ge in­ten­si­ve Pro­ben­ter­mi­ne ge­ge­ben. Sonn­tag wird jetzt am Mut­ter­tag das fet­zi­ge Er­geb­nis prä­sen­tiert. Al­brecht: „Ein tol­les Pro­jekt.“

ist beim Mas­kott­chen­tref­fen auf der Ge­org­stra­ße mit da­bei (hier in Ak­ti­on beim Ru­del­trom­meln am Mai­wo­chen­diens­tag). Fo­to: An­dré Ha­ver­go

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.