Nis­san schlägt To­yo­ta und VW

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wohnwelt -

LEVALLOIS-PERET/FRANK­REICH. Der Nis­san X-Trail war 2016 das welt­weit meist­ge­bau­te SUV. Der in ei­ni­gen Märk­ten un­ter dem Na­men Ro­gue an­ge­bo­te­ne Cross­over kam laut dem In­for­ma­ti­ons­dienst­leis­ter Ino­vev auf ei­ne Pro­duk­ti­on von 810 000 Stück. Da­mit ver­weist der Fünf- bis Sie­ben­sit­zer wie im Vor­jahr den 755 000 Mal ge­fer­tig­ten To­yo­ta RAV4 auf Rang zwei. Den drit­ten Platz hält er­neut der Hon­da CR-V mit 680 000 Ein­hei­ten. Die meist­ge­bau­ten deut­schen SUV wa­ren der Ford Ku­ga/Escape mit 567 000 Ein­hei­ten und der VW Ti­gu­an mit 516 000 Fahr­zeu­gen. In Eu­ro­pa hat­te 2016 der Nis­san Qas­h­qai bei den Pro­duk­ti­ons­zah­len die Na­se vorn. Mit 310000 ge­bau­ten Ein­hei­ten ver­wies er VW Ti­gu­an (268 000 Ein­hei­ten) und Hy­un­dai Tuc­son (182 000 Ein­hei­ten) auf die Plät­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.