Ein Kom­bi für al­le Fäl­le

Sport­lich, ele­gant und all­tags­taug­lich: der neue BMW 5er Tou­ring

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wohnwelt -

Erst die Kür, jetzt die Pflicht. Nach dem er­folg­rei­chen Start der Li­mou­si­ne im Fe­bru­ar rollt BMW im Ju­ni den 5er Tou­ring an den Start. Mit über 40 Pro­zent stellt der Kom­bi in­zwi­schen fast die Hälf­te des Bu­si­ness-Best­sel­lers. Die fünf­te Ge­ne­ra­ti­on, die im Ju­ni zu Prei­sen ab 47 700 Eu­ro auf den Markt rollt, wur­de noch ele­gan­ter, noch all­tags­taug­li­cher, noch sport­li­cher.

Von Frank Wald MÜN­CHEN.

Tat­säch­lich ha­ben die Bay­ern es ge­schafft, den Schwung der neu­en Li­mou­si­ne in die Form des Kom­bis zu gie­ßen. Op­tisch bis zur Fahr­zeug­mit­te na­he­zu iden­tisch zum Stu­fen­heck, streckt sich der 5er mit Ge­päck­ab­teil flach und kon­tu­riert auf 4,94 Me­ter in ein brei­tes Heck mit mar­ken­ty­pisch L-för­mi­gen Rück­leuch­ten. Der auf 2,98 Me­ter ver­län­ger­te Rad­stand sorgt da­bei nicht nur für ele­gan­te Pro­por­tio­nen, son­dern auch für va­ria­ble Platz­ver­hält­nis­se, mit de­nen der 5er Tou­ring vor Bü­ro und Bau­markt, Berg und Beach ei­ne gu­te Fi­gur macht.

Mit dem auf 570 bis 1700 Li­ter ver­grö­ßer­ten La­de­raum zählt der fünf­te 5erKom­bi zwar im­mer noch nicht zu den größ­ten sei­ner Klas­se, wohl aber zu den kom­for­ta­bels­ten. Ne­ben der elek­tri­schen En­trie­ge­lung der teil­ba­ren Rück­sitz­leh­nen per Tas­te im Ge­päck­raum sind Ge­päck­raum­rol­lo und Trenn­netz nun als ge­trenn­te Kas­set­ten aus­ge­führt, die sich mit ein­fa­chen Hand­grif­fen im La­de­bo­den ver­stau­en las­sen. Eben­so ab Werk ver­baut und un­ge­mein prak­tisch mit voll­ge­pack­ten Tü­ten oder Kis­ten auf dem Arm, ist die elek­tri­sche Heck­klap­pe in­klu­si­ve der se­pa­rat zu öff­nen­den Schei­be. Für 890 Eu­ro Auf­preis lüpft und schließt der 5er Tou­ring die Klap­pe auch, wenn man ihm un­ter den Stoß­fän­ger tritt.

Kon­struk­ti­on, Tech­nik und Mo­to­ren über­nimmt der Kom­bi an­sons­ten eins zu eins von der Li­mou­si­ne. Soll hei­ßen: der Wa­gen wur­de eben­so 100 Ki­lo­gramm leich­ter, glänzt mit di­gi­ta­li­sier­tem Cock­pit und in­tui­tiv zu be­die­nen­dem In­fo­tain­ment­Sys­tem samt fort­ge­schrit­te­ner Kon­nek­ti­vi­tät und Ges­ten­steue­rung und kann mit dem kom­plet­ten Ar­senal an zeit­ge­mä­ßen As­sis­tenz­sys­te­men aus­ge­rüs­tet wer­den. Auch wenn die­se elek­tro­ni­schen Hel­fer­chen teils üp­pi­ge Auf­prei­se kos­ten. Se­ri­en­mä­ßig ver­baut ist die Luft­fe­de­rung an der Hin­ter­ach­se, die nicht nur das Ni­veau un­ab­hän­gig von der Be­la­dung kon­stant hält, son­dern auch zu­ver­läs­sig Bu­ckel und Bo­den­wel­len glatt­bü­gelt.

Denn bei al­ler prak­ti­schen ist auch der baye­ri­sche Lu­xus-La­der selbst­ver­ständ­lich vor al­lem der Freu­de am Fah­ren ver­pflich­tet. Schon der Ein­stieg passt: wohl­ge­form­te Sit­ze, fah­rer­ori­en­tier­tes Cock­pit, in­tui­ti­ve und durch­dach­te Be­die­nung – schon nach we­ni­gen Ki­lo­me­tern ver­schmel­zen Mensch und Ma­schi­ne zur Ein­heit. Selbst wenn nur der kleins­te Die­sel mit 190 PS un­ter der Hau­be des 520d häm­mert, was zu­nächst viel­leicht nicht auf­re­gend klingt, auf der Stra­ße al­ler­dings mit ma­xi­mal 400 New­ton­me­ter Dreh­mo­ment für sat­ten Durch­zug sorgt. Und mit 4,5 Li­ter Norm­ver­brauch, die wir nach 120 Ki­lo­me­tern über Land­stra­ße und Au­to­bahn so­gar bei­na­he er­reich­ten, wird er da­mit zur ers­ten Wahl für al­le Flot­ten­und Fa­mi­li­en­fah­rer. Al­ler­dings ist hier die ge­schmei­di­ge Acht­gang­au­to­ma­tik zu emp­feh­len, die das Ba­sis­mo­dell als ein­zi­ge Mo­to­ri­sie­rung nicht se­ri­en­mä­ßig an Bord hat. Da­mit schnellt der Wa­gen dann in 7,8 Se­kun­den auf Tem­po 100 und er­reicht ma­xi­mal 225 km/h.

Die Prei­se star­ten bei 47 700 Eu­ro für den 520d, al­ler­dings nur mit Sechs­gan­gSchalt­ge­trie­be, mit der emp­feh­lens­wer­ten 8-Gang-Au­to­ma­tik geht’s erst ab 49950 Eu­ro los. Der 530d Tou­ring ist nicht un­ter 56 800 Eu­ro zu ha­ben. Die Ben­zi­ner kos­ten 52 300 Eu­ro (530i) und 62 800 Eu­ro (540i XD­ri­ve).

Mit dem Kom­bi­mo­dell „Tou­ring“er­gänzt BMW nun das An­ge­bot für die 5er-Rei­he. Fotos: BMW

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.