Pech des Ta­ges

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport - (r.).

teil­wei­se vor­füh­ren. Doch das äl­tes­te Team der Li­ga schlug ge­gen das jüngs­te zu­rück. In­ner­halb von zehn Mi­nu­ten dreh­ten Ro­bert Le­wan­dow­ski, Da­vid Ala­ba und Ar­jen Rob­ben die­ses ir­re Spiel zum 5:4-Sieg für die Bay­ern. „Wir ha­ben heu­te kei­ne Punk­te ge­won­nen, aber viel, viel mehr, wie ich fin­de: Her­zen und Sym­pa­thi­en für das, was wir ge­spielt ha­ben“, sag­te RB-Trai­ner Ralph Ha­sen­hüttl. Bay­erns Tho­mas Mül­ler kom­men­tier­te die Spiel­wei­se des Em­por­kömm­lings: „Es war schon ein biss­chen auf­rei­zend. Im Nach­hin­ein hat es sich ge­rächt.“ Die an Un­wäg­bar­kei­ten und Rück­schlä­gen oh­ne­hin schon rei­che Sai­son von Bo­rus­sia Dortmund er­hielt beim 1:1 in Augs­burg ein wei­te­res Ka­pi­tel. In der 23. Mi­nu­te rutsch­te Ju­li­an Weigl nach ei­nem Zwei­kampf un­glück­lich über sei­nen ei­ge­nen Fuß, der sich dar­auf­hin kom­plett ver­dreh­te. Dia­gno­se: Bruch des Sprung­ge­lenks und ei­ne mo­na­te­lan­ge Pau­se für den meist un­auf­fäl­li­gen, aber enorm wich­ti­gen de­fen­si­ven Mit­tel­feld­spie­ler. „Das ist ein gro­ßer Ver­lust für uns und ei­ne schlim­me Nach­richt für Ju­li­an per­sön­lich. Sei­nen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.