Kul­tur­fest im tem­po­rä­ren Exil

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur Regional - Von Tom Bull­mann

Vor den To­ren der La­ger­hal­le steht ein Bän­kel­sän­ger mit ei­nem Cel­lo. „Will­kom­men im Hier und Jetzt“, singt er. Be­zo­gen auf den Kul­tur­ver­ein Frei­raum Pe­ters­burg be­deu­tet Hier und Jetzt: Die Kul­turak­ti­vis­ten sind auf der Su­che nach ei­nem Ort, an dem sie ih­re Kul­tur le­ben­dig wer­den las­sen kön­nen. Sein al­tes Do­mi­zil am ehe­ma­li­gen Gü­ter­bahn­hof hat­te der Ver­ein nach hef­ti­gen Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit dem Ver­mie­ter ge­räumt – und bis­her kei­nen al­ter­na­ti­ven Stand­ort fin­den kön­nen.

Um auf ih­re La­ge auf­merk­sam zu ma­chen, such­ten sich die Ver­eins­mit­glie­der der­weil ein tem­po­rä­res Exil in der La­ger­hal­le: So wie die frü­her am Gü­ter­bahn­hof jähr­lich ge­fei­er­te Par­ty mit Ak­tio­nen und Live­mu­sik hieß die Ver­an­stal­tung auch hier „Pe­ters­bur­ger Gast­spiel“. Schon am Nach­mit­tag konn­te man von ei­nem Au­to­ma­ten ein Bild zeich­nen las­sen, von Hand ein T-Shirt mit ei­nem ak­tu­el­len Em­blem des Frei­raums be­dru­cken und im mo­bi­len „Qu­er­beet“Pflanzen­setz­lin­ge ein­top­fen.

Nach dem be­reits er­wähn­ten Lie­der­ma­cher mit dem Na­men Ben con Cel­lo spiel­te im Saal die Os­na­brü­cker In­stru­men­tal­band Poe­try ei­nen toll groo­ven­den Funk­mix mit Trom­pe­te und Flü­gel­horn als i-Tüp­fel­chen, The Me­ta­fic­tion Ca­ba­ret aus Ber­lin lie­fer­te ei­ne schril­le Rock­re­vue, an­schlie­ßend sorg­ten zwei Disc­jo­ckeys für Mu­sik vom Plat­ten­tel­ler.

Die Os­na­brü­cker Band Poe­try spiel­te ei­nen toll groo­ven­den Funk­mix.

Fo­to: An­dré Ha­ver­go

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.