Ar­mi­nia Ibbenbüren fei­ert Meis­ter­schaft in Lot­te

Kreis­li­ga A: Met­tin­gen über­rascht in Dö­ren­the – Nächs­te ho­he Nie­der­la­ge für Bü­ren

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Lokalsport -

In der Kreis­li­ga A hat Ar­mi­nia Ibbenbüren durch ein 4:0 bei der Re­ser­ve der Sport­freun­de Lot­te vor­zei­tig den Auf­stieg in die Be­zirks­li­ga ge­schafft. Im Du­ell der Ta­bel­len­nach­barn be­zog der SV Bü­ren in Lag­gen­beck ei­ne 0:7-Klat­sche, zu­dem be­en­de­te Ein­tracht Met­tin­gen durch ein 3:2 bei Vi­ze­meis­ter SC Dö­ren­the sei­ne Ne­ga­tiv­se­rie.

Kreis­li­ga A

SF Lot­te II - Ar­mi­nia Ibbenbüren 0:4 (0:1)

Nach ei­nem Stel­lungs­feh­ler lag Lot­te früh hin­ten (5.). Da­nach ent­wi­ckel­te sich ei­ne aus­ge­gli­che­ne Par­tie, in der für die Sport­freun­de durch Ru­ben Ven­tura der Aus­gleich mög­lich war (24.). Nach Gelb-Rot für Lot­tes erst zur Halb­zeit ins Spiel ge­kom­me­nen Le­rim Be­qi­ri (57.), der erst foul­te und dann me­cker­te, war die Par­tie vor­ent­schie­den. In Über­zahl hat­te die Ar­mi­nia das Ge­sche­hen nun kom­plett im Griff. Nach ei­nem zu un­ge­stü­men Ein­satz von SFL-Kee­per Ka­di­ralb Di­bra gab es Elf­me­ter. Di­bra pa­rier­te zu­nächst, hat­te im Nach­schuss dann aber kei­ne Chan­ce (62.). 180 Se­kun­den spä­ter er­ziel­te Ibbenbüren durch ei­ne Ein­zel­leis­tung Tref­fer Num­mer drei. Lot­tes Sven Kot­hö­fer traf kurz dar­auf mit ei­ner ver­un­glück­ten Flan­ke nur die Ober­kan­te der Lat­te. Mehr Glück mit dem Ge­bälk hat­ten die Gäs­te, die zehn Mi­nu­ten vor dem Ab­pfiff mit ei­nem Frei­stoß zwar auch am Qu­er­bal­ken schei­ter­ten, die Ku­gel sprang Lot­tes Tor­wart aber an den Rü­cken und von dort zum End­stand über die Li­nie.

Che­rus­kia Lag­gen­beck SV Bü­ren 7:0 (3:0)

In der ers­ten Halb­zeit war Lag­gen­beck nicht un­be­dingt das bes­se­re, aber das deut­lich ef­fek­ti­ve­re Team, das durch To­re in der 10., 30. und 43. Mi­nu­te zur Pau­se klar führ­te. Wenn für die Gäs­te, die früh ver­let­zungs­be­dingt zwei­mal wech­seln muss­ten, über­haupt noch Hoff­nung auf et­was Zähl­ba­res be­stand, wur­de die­se früh im zwei­ten Durch­gang mit ei­nem Dop­pel­schlag (49. und 52.) zer­stört. Durch zwei wei­te­re Ge­gen­to­re (80. und 88.) wur­de es am En­de so­gar rich­tig hef­tig für Bü­ren.

SC Dö­ren­the - Ein­tracht Met­tin­gen 2:3 (2:1)

In der 13. Mi­nu­te gin­gen die Gäs­te nach ei­ner Bal­le­r­obe­rung und schnel­lem Um­schalt­spiel in Füh­rung. Ma­ri­us Moor­mann steck­te durch auf Ni­co­las Rei­mann, der die Ku­gel am SC-Kee­per vor­bei­sch­ob.

Ab der 20. Mi­nu­te war Dö­ren­the bes­ser im Spiel. Nach ei­nem kurz aus­ge­führ­ten Eck­ball fiel aus et­wa fünf Me­tern der Aus­gleich (28.).

Das sorg­te für Selbst­ver­trau­en beim Gast­ge­ber, der zwei Mi­nu­ten vor dem Pau­sen­tee ver­dien­ter­ma­ßen in Füh­rung ging. Nach ei­nem lan­gen Ball war ein SC-Ak­teur ei­nen Tick schnel­ler an der Ku­gel als der Ein­tracht-Schluss­mann. Nach dem Sei­ten­wech­sel at­ta­ckier­te Met­tin­gen nun frü­her und bot dem Ta­bel­len­zwei­ten läu­fe­risch und auch kämp­fe­risch Pa­ro­li. In der 68. Mi­nu­te ließ Ein­tracht-Ver­tei­di­ger Mar­lon Esch bei ei­nem Vor­stoß zwei Ge­gen­spie­ler ste­hen, spiel­te Tris­tan Bau­ne frei, der das 2:2 be­sorg­te. Drei Mi­nu­ten spä­ter war Moor­mann nach ei­nem lan­gen Ball zur Stel­le, und so führ­ten plötz­lich wie­der die Gäs­te. Mit dem nö­ti­gen Glück und ei­nem star­ken Jo­nas Rich­ter zwi­schen den Pfos­ten brach­te Met­tin­gen den knap­pen Vor­sprung über die Zeit.

Mehr ak­tu­el­le Nach­rich­ten zum Lo­kal­sport in Lot­te le­sen Sie auf noz.de/lot­te

Fo­to: Mru­gal­la

Die Re­ser­ve der Sport­freun­de Lot­te (wei­ße Tri­kots) konn­te Ar­mi­nia Ibbenbüren nur ei­ne Halb­zeit lang die Stirn bie­ten. Am En­de sieg­te die Ar­mi­nia ge­gen de­zi­mier­te Lot­ter 4:0 und mach­te so die Meis­ter­schaft und den Be­zirks­li­ga-Auf­stieg per­fekt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.