Ju­gend­kul­tur­ta­ge be­gin­nen am 20. Mai

Ver­ein Fo­kus stellt Pro­gramm vor

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Be­reits im Mai star­ten in die­sem Jahr die Os­na­brü­cker Ju­gend­kul­tur­ta­ge mit Ver­an­stal­tun­gen wie Work­shops, Kon­zer­te und Aus­stel­lun­gen. Die Ver­le­gung hat meh­re­re Grün­de.

Die dies­jäh­ri­ge Aus­ga­be ist be­reits die sechs­te seit dem Start im Jahr 2007. Bis­her fan­den die Ju­gend­kul­tur­ta­ge al­le zwei Jah­re je­weils im Herbst statt. Dass sie nun be­reits vom 20. Mai bis zum 10. Ju­ni an­ge­bo­ten wer­den, ha­be meh­re­re Grün­de, er­klärt An­na Mi­chel. Sie ar­bei­tet beim Fo­rum Osnabrück für Kul­tur und So­zia­les (Fo­kus), das die Rei­he or­ga­ni­siert.

Zum ei­nen fal­le nun pas­sen­der­wei­se die In­ter­na­tio­na­le Wo­che der Kul­tu­rel­len Bil­dung auf die Zeit der Ju­gend­kul­tur­ta­ge. „Wir hof­fen au­ßer­dem, dass es ab Mai für Stu­den­ten ent­spann­ter ist teil­zu­neh­men“, sagt Mi­chel. Denn so kol­li­die­re die Rei­he nicht mehr mit dem Start des Win­ter­se­mes­ters. Auch die Zu­sam­men­ar­beit mit Frei­wil­li­gen­dienst­leis­ten­den ge­stal­te sich zeit­lich ein­fa­cher.

Ju­gend­li­che von 14 bis 27 Jah­ren sind laut Mi­chel näm­lich nicht nur die Ziel­grup­pe, son­dern auch die Or­ga­ni­sa­to­ren hin­ter den Ver­an­stal­tun­gen. Bei­spiels­wei­se wer­de das Um­welt­fes­ti­val Öko­mai­le am 27. Mai von den Kli­ma­bot­schaf­tern der Ur­su­la­schu­le or­ga­ni­siert. Mi­chel er­klärt, dass sich meist über Ju­gend­zen­tren und an­de­re Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner von Fo­kus FSJ­ler fän­den, die ger­ne Ak­tio­nen star­te­ten.

Und die gibt es in ver­schie­de­nen Be­rei­chen: Um­welt, Mu­sik, Spra­che, Kunst, Sport oder Füh­run­gen. Ein Klas­si­ker ist laut Mi­chels Kol­le­gin An­na Ne­zel das DJ-Fo­rum, das seit 2010 an­ge­bo­ten wird. An meh­re­ren Ter­mi­nen ler­nen Ju­gend­li­che da­bei von Pro­fis die Kunst des Auf­le­gens. Ne­zel nennt au­ßer­dem das Thea­ter­mo­sa­ik am 1. Ju­ni, bei dem Ju­gend­li­che in der La­ger­hal­le prä­sen­tie­ren, was sie in Work­shops zum Lie­der­tex­ten, Schau­spie­lern und Sin­gen ge­lernt ha­ben.

Ge­för­dert wer­den die Ju­gend­kul­tur­ta­ge von der Stadt Osnabrück, der Spar­kas­se und dem Land­schafts­ver­band Os­na­brü­cker Land. Der ver­an­stal­ten­de Ver­ein Fo­kus ist als ge­mein­nüt­zi­ger Trä­ger der Ju­gend­hil­fe seit 25 Jah­ren in der kom­mu­na­len Ju­gend­ar­beit tä­tig. Das ak­tu­el­le Pro­gramm­heft ist auch auf der Web­site des Ver­eins zu fin­den: www.jkt-os.de. Dar­in gibt es auch wei­te­re In­fos be­züg­lich An­mel­dung und Kos­ten. Die nächs­ten Ju­gend­kul­tur­ta­ge sol­len im Früh­jahr 2019 statt­fin­den.

Für die Ju­gend­kul­tur­ta­ge wer­ben An­na Mi­chel (links) und An­na Ne­zel vom Fo­rum Osnabrück für Kul­tur und So­zia­les (Fo­kus) mit ih­ren Bauch­lä­den. Fo­to: Da­vid Ebe­ner

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.