Kein Ver­ein wird be­vor­zugt

Lot­ter Ver­wal­tung legt Zah­len zur Sport­för­de­rung vor – Mit­glie­der­zah­len ent­schei­dend

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost - Von Jes­si­ca von den Ben­ken

Wenn es um die fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung der hei­mi­schen Sport­ver­ei­ne durch die Ge­mein­de Lot­te geht, wird viel dis­ku­tiert. Jetzt ist klar: Im Mit­tel tut sich nicht viel. Die Vereine er­hal­ten in et­wa das Glei­che. Dies teil­te Käm­me­rer Jörg Ris­se dem Rech­nungs­prü­fungs­aus­schuss mit.

LOT­TE. Den St­ein ins Rol­len brach­ten die Grü­nen. Sie for­der­ten die Ver­wal­tung En­de März da­zu auf, dem Rech­nungs­prü­fungs­aus­schuss ei­ne Über­sicht über sämt­li­che Aus­ga­ben in Sa­chen „Sport­för­de­rung“zu ge­ben. „Nicht nur un­se­re Frak­ti­on, son­dern auch vie­le Lot­ter Bür­ger und Sport­ler ha­ben das Ge­fühl, dass je­weils die an­de­ren Vereine be­vor­zugt be­han­delt wer­den“, er­klär­te Ste­fan Fran­ke von den Grü­nen. Um dies nun auf­zu­klä­ren, ha­be sei­ne Frak­ti­on kla­re Zah­len von der Ver­wal­tung ge­for­dert.

Die Ver­wal­tung be­trach­te­te da­bei den Zei­t­raum 2009 bis 2016. Mit dem Er­geb­nis: Im ge­mit­tel­ten Wert ha­ben al­le Vereine in et­wa die glei­che För­de­rung er­hal­ten, wenn man die­se in Re­la­ti­on zu den Mit­glie­der­zah­len setzt.

Der SV Bü­ren be­kam in den ver­gan­ge­nen acht Jah­ren 364 298 Eu­ro und hat 791 Mit­glie­der. Der SC Ha­len mit 698 Mit­glie­dern er­hielt 300 654 Eu­ro. An den Orts­teil

Lot­te mit den bei­den Ver­ei­nen VfL Sport­freun­de Lot­te und TuS Lot­te gin­gen 563 210Eu­ro. Die­se Vereine kom­men ge­mein­sam auf 1605 Mit­glie­der – 1177 bei den Sport­freun­den und 428 beim TuS. „Ent­schei­dend bei al­len Aus­wer­tun­gen wa­ren die

Mit­glie­der­zah­len“, so Ris­se. Es sei fest­zu­stel­len, dass der ab­so­lu­te Zu­schuss­be­darf für die Sport­stät­ten Bü­ren und Ha­len auf glei­chem Ni­veau lie­ge, der der Sport­an­la­ge Alt-Lot­te et­was hö­her. Beim Run­ter­bre­chen auf den Be­darf pro Mit­glied sei­en die

Zu­schüs­se in Bü­ren am höchs­ten, ge­folgt von Ha­len und Alt-Lot­te – im Mit­tel tue sich je­doch nicht viel.

Auf die Orts­tei­le her­un­ter­ge­bro­chen, sieht das so aus: 57,57 Eu­ro gin­gen pro Ver­eins­mit­glied in den Orts­teil Bü­ren, 53,84 Eu­ro nach Ha­len

und et­was we­ni­ger, näm­lich 43,86 Eu­ro, nach Lot­te. „Wo­bei wir in Lot­te bei der Be­rech­nung nicht nach den bei­den Sport­ver­ei­nen dif­fe­ren­ziert ha­ben“, so Ris­se.

Nach ei­ner kur­zen Dis­kus­si­on wa­ren sich die Mit­glie­der des Rech­nungs­prü­fungs­aus­schus­ses

ei­nig: „Das ist ei­ne gute Grund­la­ge, um ein Sport­för­der­kon­zept für die Ge­mein­de Lot­te zu er­ar­bei­ten.“Denn, so be­ton­te Fried­helm Pös­se: „Je­de Ent­schei­dung zur Sport­för­de­rung fäl­len wir im Rat. Wir ha­ben das in der Hand.“

Noch nicht ku­ri­os ge­nug für ei­ne ei­ge­ne Dis­zi­plin beim Spiel ohne Gren­zen 2015, aber trotz­dem sehr in­ter­es­sant: Base­ball auf dem Sport­platz des SV Bü­ren. Pro Ver­eins­mit­glied flos­sen laut Ver­wal­tung 57,57 Sport­för­de­rung in die­sen Lot­ter Orts­teil. Fo­to: Er­na Berg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.