Krie­te vor gro­ßer Eh­rung in Ber­lin?

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

Heu­te Abend könn­te für ei­nen Wel­ten­bumm­ler aus die­ser Re­gi­on ei­ne gro­ße St­un­de schla­gen. Wenn es um Fuß­ball geht, hat Horst Krie­te aus Lot­te-Bü­ren ei­gent­lich schon al­les er­lebt. In­so­fern fah­re er ganz ent­spannt nach Ber­lin, wo am Di­ens­tag­abend im Aus­wär­ti­gen Amt die Fuß­ball-Bot­schaf­ter 2017 ge­ehrt wer­den. Krie­te ist in der Ka­te­go­rie „Trai­ner“no­mi­niert. Ein Pio­nier des Fuß­balls, der 1979 zum ers­ten Mal in Ni­ge­ria war, um ein na­tio­na­les Sport­in­sti­tut in La­gos auf­zu­bau­en. Fast 40 Jah­re lang war er in mehr als 50 Län­dern als Aus­bil­der, Trai­ner und fuß­bal­le­ri­scher Ent­wick­lungs­hel­fer un­ter­wegs. Im Auf­trag der FIFA und des DFB lei­te­te er Kur­se für Trai­ner, stand in ver­schie­de­nen Funk­tio­nen als Be­ra­ter zur Sei­te oder kon­zi­pier­te in ver­schie­de­nen Län­dern die Trai­ner­aus­bil­dung neu. Die wei­te­ren no­mi­nier­ten Trai­ner: Bernd Storck, ak­tu­ell Trai­ner der un­ga­ri­schen Na­tio­nal­mann­schaft, so­wie Micha­el Krü­ger (der sich vor al­lem in Afri­ka ei­nen Na­men als Trai­ner ge­macht hat – und frü­her auch Han­no­ver 96 oder Ein­tracht Braun­schweig coach­te).

Krie­te trifft heu­te Abend auf vie­le al­te Be­kann­te. Mit da­bei ist auch Mi­ros­lav Klo­se, der mit dem Eh­ren­preis des Ver­eins „Deut­scher Fuß­ball-Bot­schaf­ter“aus­ge­zeich­net wird. Als Ze­re­mo­ni­en­meis­ter steht Au­ßen­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el be­reit. Seit 2013 wür­digt der Ver­ein deut­sche Trai­ner und Spie­ler, die durch ihr Auf­tre­ten im Aus­land zum po­si­ti­ven Image von Deutsch­land in der Welt bei­tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.