Ley­en for­dert neue Hal­tung zu Tra­di­ti­on

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

BER­LIN. Vor dem Hin­ter­grund rechts­ex­tre­mer Ten­den­zen bei der Bun­des­wehr hat Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en (CDU) ein neu­es Tra­di­ti­ons­be­wusst­sein in der Trup­pe ge­for­dert. „Wir soll­ten viel stär­ker die über 60-jäh­ri­ge er­folg­rei­che Ge­schich­te der Bun­des­wehr in den Mit­tel­punkt stel­len“, sag­te von der Ley­en vor dem Ver­band der Re­ser­vis­ten in Ber­lin. Die Bun­des­wehr müs­se sich die Fra­ge stel­len, war­um sich Sol­da­ten im­mer noch „mo­no­the­ma­tisch auf die Wehr­macht“be­ru­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.