Über un­er­kann­te Hoch­be­ga­bung

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

OS­NA­BRÜCK. „War­um hoch­be­gab­te Kin­der nicht im­mer als sol­che er­kannt wer­den“: So lau­tet der Ti­tel ei­nes Vor­trags, den die Psy­cho­lo­gin Ti­na-My­ri­ca Dau­nicht am Di­ens­tag, 23. Mai, um 20 Uhr am Grö­bel­weg 18a im Os­na­brü­cker Zen­trum für Be­ga­bungs­för­de­rung hal­ten wird. Ver­an­stal­ter ist der Ver­ein „Grips & Co“, der den Hin­ter­grund so for­mu­liert: „Hoch­be­gab­te Kin­der wer­den oft erst spät oder mit­un­ter so­gar nur durch Zu­fall als sol­che er­kannt – denn häu­fig geht ei­ner psy­cho­lo­gi­schen Un­ter­su­chung ein ganz an­de­rer Ver­dacht durch das päd­ago­gi­sche oder fa­mi­liä­re Um­feld vor­aus.“Der Ein­tritt kos­tet 10 Eu­ro. An­mel­dung un­ter der Te­le­fon­num­mer 05 41/40 76 13 30, per E-Mail an oz­bf@grip­sund-co.de. Wei­te­re In­fos auf grips-und-co.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.