HOROSKOP

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

WID­DER 21. 3.–20. 4.

Ma­chen Sie kei­nen Rück­zie­her, wenn Sie ei­ne Aus­spra­che in ei­nem Kon­flikt wol­len. Sie müs­sen da­zu schon ste­hen.

STIER 21. 4.–20. 5.

Tei­len Sie Ih­re Kräf­te sorg­sam ein. Nur dann wer­den Sie auch das Pen­sum schaf­fen, das Sie sich selbst auf­er­legt ha­ben.

ZWIL­LIN­GE 21. 5.–21. 6.

Las­sen Sie sich heu­te nicht nur von Ih­ren Ge­füh­len lei­ten, son­dern ach­ten Sie bei ei­ner Ent­schei­dung auch auf Ih­re Ver­nunft.

KREBS 22. 6.–22. 7.

Schau­en Sie nicht im­mer nur dar­auf, was in Ih­rem Um­feld pas­siert. Ver­trau­en Sie ein­fach mal dar­auf, was Sie kön­nen.

LÖ­WE 23. 7.–23. 8.

Sie be­fin­den sich auf ei­nem Er­folgs­kurs. Ver­ges­sen Sie dar­über nicht die Men­schen, die Sie un­ter­stützt ha­ben.

JUNG­FRAU 24. 8.–23. 9.

Sei­en Sie im Job nicht zu­pa­ckend, aber auch nicht zu zu­rück­hal­tend. Es gilt der gol­de­ne Mit­tel­weg.

WAA­GE 24. 9.–23. 10.

Prä­sen­tie­ren Sie Ih­re Ide­en selbst­be­wusst. Der Groß­teil Ih­rer Um­ge­bung ist längst über­zeugt und un­ter­stützt Sie.

SKOR­PI­ON 24. 10.–22. 11.

Be­trach­ten Sie Ih­ren An­teil an ei­nem Kon­flikt und su­chen Sie dann ein klä­ren­des Ge­spräch.

SCHÜT­ZE 23. 11.–21. 12.

Sie sind ein Mensch, kei­ne Ma­schi­ne. Neh­men Sie sich des­halb ei­ne klei­ne Aus­zeit und kon­zen­trie­ren Sie sich dann auf das We­sent­li­che.

ST­EIN­BOCK 22. 12.–20. 1.

Die gu­ten Vor­aus­set­zun­gen sind vor­han­den. Jetzt liegt es an Ih­nen, für die Um­set­zung zu sor­gen.

WAS­SER­MANN 21. 1.–19. 2.

Sie war­ten auf den rich­ti­gen Zeit­punkt für ei­ne Ent­schei­dung. Wenn er da ist, müs­sen Sie schnell sein.

FI­SCHE 20. 2.–20. 3.

Brin­gen Sie nicht im­mer al­les al­lein ins Rol­len. Hal­ten Sie erst Aus­schau nach Gleich­ge­sinn­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.