Lap­top darf auf Trans­at­lan­tik­flü­gen vor­erst wei­ter mit in die Ka­bi­ne

USA und EU re­den über Si­cher­heits­ri­si­ken im Flug­ver­kehr

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Lap­tops dür­fen auf Flü­gen von Eu­ro­pa in die USA vor­erst wei­ter mit in die Ka­bi­ne ge­nom­men wer­den. Bei ei­nem Tref­fen zu Si­cher­heit im Flug­ver­kehr hät­ten US-Ver­tre­ter noch kein Ver­bot an­ge­kün­digt, teil­te die EU-Kom­mis­si­on am Mitt­woch­abend mit. Die USA hal­ten sich die Op­ti­on aber of­fen, wie es aus Re­gie­rungs­krei­sen hieß. Denn Ter­ror­ex­per­ten fürch­ten Spreng­stoff­an­schlä­ge mit den elek­tro­ni­schen Ge­rä­ten.

Nächs­te Wo­che soll es er­neu­te Ge­sprä­che ge­ben, dies­mal in Wa­shing­ton. Dort sol­len „ge­mein­sa­me Ri­si­ken und Lö­sun­gen zum Schutz von Flug­gäs­ten wei­ter ab­ge­wo­gen wer­den“. Gleich­zei­tig sei ein „rei­bungs­lo­ses Funk­tio­nie­ren des glo­ba­len Luft­ver­kehrs“zu er­mög­li­chen.

Er­wä­gun­gen der US-Re­gie­rung für ein Lap­top-Ver­bot im Hand­ge­päck hat­ten die EU ver­gan­ge­ne Wo­che of­fen­bar über­rascht. Von dem Brüs­se­ler Tref­fen er­hoff­te sie sich ge­naue­re In­for­ma­tio­nen. Äu­ße­run­gen zu den Er­geb­nis­sen blie­ben va­ge.

Wa­shing­ton hat­te im März be­reits vie­le elek­tro­ni­sche Ge­rä­te für Ver­bin­dun­gen von zehn Flug­hä­fen in Nord­afri­ka und dem Na­hen Os­ten ver­bo­ten. Wenn die Re­ge­lun­gen für Eu­ro­pa so ähn­lich aus­fie­len, dürf­ten Rei­sen­de kei­ne elek­tro­ni­schen Ge­rä­te, die grö­ßer als Mo­bil­te­le­fo­ne sind, mehr im Hand­ge­päck mit­neh­men. Die­se müss­ten statt­des­sen im Fracht­raum trans­por­tiert wer­den.

Die Über­le­gun­gen der USA ge­hen auf Ge­heim­dienst­in­for­ma­tio­nen zu­rück. Ter­ror­or­ga­ni­sa­tio­nen sol­len Me­tho­den ent­wi­ckelt ha­ben, um Spreng­sät­ze in Lap­tops und an­de­ren elek­tro­ni­schen Ge­rä­ten zu ver­ber­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.