Vier Ta­ge Par­ty in Ober­met­ten

Schüt­zen­fest­sai­son wird in Wes­ter­kap­peln tra­di­tio­nell am Him­mel­fahrts­wo­chen­en­de er­öff­net

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost - Ab.

Die Mit­glie­der des Ober­met­tener Schüt­zen­ver­eins fie­bern schon dem Him­mel­fahrts­wo­chen­en­de ent­ge­gen, denn tra­di­tio­nell er­öff­nen sie rund um den Fei­er­tag die Wes­ter­kap­pel­ner Schüt­zen­fest­sai­son.

Da­bei wer­den von Mitt­woch bis Sams­tag, 24. bis 27. Mai, vier ab­wechs­lungs­rei­che Ver­an­stal­tungs­ta­ge auf dem Ge­län­de des Ober­met­tener Ver­eins­heims an­ge­bo­ten.

Am 24. Mai tref­fen sich die Schüt­zen um 17 Uhr am Ober­met­tener Schieß­stand, um den Nach­fol­ger des am­tie­ren­den Schüt­zen­kö­nigs Horst Mar­der zu er­mit­teln. Ge­gen 20 Uhr lädt dann der Schüt­zen­ver­ein zum öf­fent­li­chen Kö­nigs­ball mit „DJ Her­bert“im be­heiz­ten Fest­zelt ein.

Am Him­mel­fahrts­tag, 25. Mai, tref­fen sich die Schüt­zen be­reits um 15 Uhr zum Aus­ho­len der Ma­jes­tä­ten. Zur glei­chen Zeit öff­net auch die Ca­fe­te­ria im Fest­zelt. Ge­gen 17 Uhr soll dann der neue Schüt­zen­kö­nig bei der Fe­st­re­de dem Pu­bli­kum vor­ge­stellt wer­den. Der Schüt­zen­ver­ein Die Band „Sweet Dreams“ wird laut Mit­tei­lung auch dies­mal vom „Blas­or­ches­ter Rod­de“be­glei­tet, das im An­schluss zu ei­nem Platz­kon­zert ein­lädt. Für die Kin­der ste­hen Hüpf­burg so­wie Wurf- und Schieß­bu­de be­reit.

Ab 19 Uhr darf dann ge­tanzt wer­den, wenn die Band „The Cu­be“das Fest­zelt rockt, wie der Schüt­zen­ver­ein schreibt. Die Band bie­te da­bei ein sehr ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm. Ne­ben ak­tu­el­len Chart-Hits wür­den der deut­sche Schla­ger, Ol­dies und auch die Rock­mu­sik nicht feh­len.

Zum neun­ten Ma­le wird das Fest­zelt am Frei­tag für sport­li­che Wett­kämp­fe ge­nutzt. Nach­dem es schon Bul­len­rei­ten, Tau­zie­hen und auch Gla­dia­to­ren­wett­kämp­fe ge­ge­ben hat, wird – wie im Vor­jahr – zum zwei­ten Mal ein Men­schen­ki­cker­tur­nier ver­an­stal­tet. Zwölf Mann­schaf­ten mes­sen sich, um den Ober­met­tener Meis­ter zu er­mit­teln. Im ver­gan­ge­nen Jahr sieg­ten da­bei die Ki­cker von West­fa­lia Wes­ter­kap­peln, die im Fi­na­le den FC Wes­ter­beck knapp be­zwin­gen konn­ten. Ge­gen 22.30 Uhr fin­det die Sie­ger­eh­rung statt. Nach den sport­li­chen Ak­ti­vi­tä­ten bit­tet „DJ Kars­ten“bei der „1-Eu­ro-Par­ty“zum Ju­gend­tanz.

Neu ge­stal­tet wur­de laut Schüt­zen­ver­ein der Sams­tag. Die Band „Sweet Dreams“aus Vech­ta gibt dann zur 80er/90er-Par­ty ih­re Vi­si­ten­kar­te ab. Mu­sik­freun­de die­ser zwei Jahr­zehn­te wer­den da­bei voll auf ih­re Kos­ten kom­men, wenn die Band die Hits aus die­ser ab­wechs­lungs­rei­chen Zeit dar­bie­tet. Fuß­ball­freun­de sol­len auch nicht zu kurz kom­men: Im Saal des Ober­met­tener Ver­eins­heims wird das End­spiel um den DFB-Po­kal zwi­schen Bo­rus­sia Dort­mund und Ein­tracht Frank­furt auf Groß­bild­lein­wand ge­zeigt.

An al­len Ta­gen sind Bier­stand, Cock­tail­bar und Im­biss­stand ge­öff­net.

Mehr aus Wes­ter­kap­peln im Ort­spor­tal auf noz.de/wes­ter­kap­peln

aus Vech­ta gibt am Schüt­zen­sams­tag, 27. Mai, zur 80er/90er-Par­ty ih­re Vi­si­ten­kar­te in Ober­met­ten Fo­to: PR

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.