Ge­gen das Ster­ben auf Ra­ten

SV Ein­tracht will mit Kon­ti­nui­tät in hö­he­re Ta­bel­len­re­gio­nen

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

OS­NA­BRÜCK. „Weit hin­ter den Er­war­tun­gen ge­blie­ben“ist das Sai­son-Fa­zit von An­gel Pe­rei­ro als Trai­ner von Ein­tracht Os­na­brück kurz vor En­de die­ser Spiel­zeit in der Kreis­li­ga Stadt. Mit 17 Punk­ten steht der Tra­di­ti­ons­ver­ein von der Brink­stra­ße nur auf Ta­bel­len­platz 13 und strebt im Som­mer ei­nen Neu­an­fang an.

„Wenn wir jetzt nicht han­deln, wä­re es ein Ster­ben auf Ra­ten ge­we­sen“, spricht Pe­rei­ro, der die Mann­schaft mit Lul­zim Lak­na im zwei­ten Jahr trai­niert, Kl­ar­text. 35 Spie­ler hat das Ein­tracht-Ur­ge­stein in der lau­fen­den Sai­son ein­ge­setzt. „We­gen Ver­let­zungs­pro­ble­men, Sper­ren oder be­rufs­be­ding­ten Aus­fäl­len muss­ten Lul­zim und ich selbst noch die Schu­he schnü­ren“, so Pe­rei­ro wei­ter. Ein­tracht konn­te in kei­ner Par­tie mit der glei­chen Elf star­ten und hat­te so­mit kei­ne An­sprü­che auf ei­ne bes­se­re Plat­zie­rung.

Im letz­ten Som­mer ver­lie­ßen mit Oli­ver Herr­mann und Chris­ti­an Rudolph (nach Belm) zwei Leis­tungs­trä­ger den Ver­ein. Trotz al­ler Rück­schlä­ge ist das Team im­mer wie­der auf­ge­stan­den. „Die Stim­mung ist trotz der Nie­der­la­gen gut. Die Mann­schaft ist cha­rak­ter­lich top“, sieht Pe­rei­ro auch die po­si­ti­ven Din­ge, die den Kreis­li­ga­fuß­ball aus­ma­chen: „Die Jungs blei­ben auch nach dem Trai­ning und Spiel und trin­ken ein Bier­chen.“Der Ka­der bleibt in die­sem Som­mer zu­sam­men und soll mit sie­ben bis zehn Neu­zu­gän­gen ver­stärkt wer­den.

Seit No­vem­ber ist das Trai­ner­ge­spann in Ge­sprä­chen mit po­ten­ti­el­len Kan­di­da­ten, die Ein­tracht wie­der in die obe­ren Ta­bel­len­re­gio­nen füh­ren sol­len. „Da wir kei­ne Ju­gend ha­ben, müs­sen wir uns ex­tern um­schau­en“, be­dau­ert Pe­rei­ro den feh­len­den Un­ter­bau. Da­bei nut­zen Pe­rei­ro und Lak­na ihr Netz­werk im Os­na­brü­cker Fuß­ball. Ne­ben den ge­plan­ten Ver­stär­kun­gen will das Trai­ner­team wei­ter auf sei­ne Leis­tungs­trä­ger bau­en. Fabian Schrem­pel hat sich eben­so als Stamm­kraft eta­bliert wie Oleg Tscha­bak als zen­tra­ler Spie­ler und Tor­wart Pa­trik Zim­mer­mann, der mit sei­nen Pa­ra­den hö­he­re Nie­der­la­gen ver­hin­der­te.

Al­le drei Mann­schaf­ten wer­den zum En­de die­ser Sai­son auf den Prüf­stein ge­stellt. „Es sieht da­nach aus, dass wir mit zwei star­ken Her­ren­mann­schaf­ten in die neue Sai­son star­ten“, will der Coach mit Kon­ti­nui­tät sei­ne Ein­tracht vor­an­brin­gen.

Zu­ver­sicht­lich: Trai­ner An­gel Pe­rei­ro. Fo­to: Fu­pa.net

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.