Ent­spann­te Span­nung

Trio­sence im Blue No­te in Os­na­brück

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Mit Prei­sen ge­ra­de­zu über­schüt­tet wur­de die Jazz-Band Trio­sence. Am Don­ners­tag, 18. Mai, stellt sie im Blue No­te in Os­na­brück ihr neu­es Al­bum „Hid­den Be­au­ty“vor. Trio­sence wird vor al­lem für ih­ren „at­mo­sphä­ri­schen Son­gJazz“ge­schätzt, wie es die Hes­sisch-Nie­der­säch­si­sche All­ge­mei­ne Zei­tung schrieb. Das ja­pa­ni­sche Swing-Jour­nal rühmt die Band als das Trio, „das un­se­ren Ein­druck vom stei­fen deut­schen Jazz weg­ge­wischt hat“. Tat­säch­lich ist der Sound von Trio­sence klar, trans­pa­rent und warm. Die Mu­si­ker spie­len in der Be­set­zung Kla­vier, Bass und Schlag­zeug. Sie tra­gen ih­re Songs zwar ent­spannt vor, trotz­dem wohnt ih­nen ei­ne Span­nung in­ne, die dem Kon­strukt ei­nen Groo­ve gibt.

Das Kon­zert von Trio­sence im Blue No­te in Os­na­brück be­ginnt am Don­ners­tag, 18. Mai, um 20.30 Uhr. Ein­tritt: 19/9,50 Eu­ro. Kar­ten­te­le­fon 05 41/60 06 50.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.