Deut­scher Bei­trag in Can­nes ge­fei­ert

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur -

dpa CAN­NES. Der deut­schen Re­gis­seu­rin Val­e­s­ka Gri­se­bach ist ei­ne star­ke Pre­mie­re beim Film­fest Can­nes ge­lun­gen. Die 49Jäh­ri­ge stell­te am Don­ners­tag ih­ren Bei­trag „Wes­tern“in der re­nom­mier­ten Ne­ben­rei­he „Un Cer­tain Re­gard“vor. Der Film er­zählt mit zahl­rei­chen Wes­tern­ele­men­ten und ei­nem prä­zi­sen Blick für sei­ne Prot­ago­nis­ten von deut­schen Bau­ar­bei­tern, die für ei­nen Auf­trag in die Nä­he ei­nes bul­ga­ri­schen Dor­fes kom­men. Bei ei­ner ers­ten Vor­füh­rung gab es gro­ßen Ap­plaus. Das Werk, für das Gri­se­bach auch das Dreh­buch schrieb, wur­de maß­geb­lich von Ma­ren Ades („To­ni Erd­mann“) Pro­duk­ti­ons­fir­ma fi­nan­ziert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.