32 Fir­men tref­fen 500 Schü­ler

Zwei­ter „Ca­re­er Day“im Alt-Lot­ter Fri­mo-Sta­di­on

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost - Von Ur­su­la Holt­grewe

Zwei­ter „Ca­re­er Day“im Alt-Lot­ter Fri­mo-Sta­di­on, zwei­te Ko­ope­ra­ti­on der Wirt­schafts­för­de­rer Lot­tes und Wes­ter­kap­pelns, er­neut in Zu­sam­men­ar­beit mit der Mar­ke­ting­ab­tei­lung der Sport­freun­de: Für Mitt­woch, 21. Ju­ni, 9.30 Uhr, steht die Pla­nung.

Beim Pres­se­ter­min prä­sen­tier­ten die Or­ga­ni­sa­to­ren den ak­tu­el­len Pla­nungs­stand. Auch aus dem Um­land sind 32 Fir­men, Un­ter­neh­men und öf­fent­li­che Ar­beit­ge­ber be­reit, sich den Fra­gen der Schü­ler zu stel­len. Die Ak­ti­on ent­stand er­neut in Ko­ope­ra­ti­on auch mit der Agen­tur für Ar­beit, der Re­al­schu­le Westerkappeln, der Wer­sener Ge­mein­schafts­haupt­schu­le und den Krü­ger-Schu­len. Die Ein­la­dun­gen er­reich­ten die Un­ter­neh­men mit den Un­ter­schrif­ten bei­der Wirt­schafts­för­de­rer.

500 Schü­ler er­war­tet

„Wir er­war­ten rund 500 Schü­ler aus den Ent­lass­klas­sen acht bis zehn so­wie Ab­sol­ven­ten der Krü­ger-Schu­len. Und es gibt noch Be­trie­be, die für die­ses Aus­bil­dungs­jahr Stel­len zu be­set­zen ha­ben“, be­rich­te­te Lot­tes Wirt­schafts­för­de­rin Jo­a­na Wa­ter­mey­er. „Es ist nicht un­üb­lich, dass die Be­trie­be lang­fris­tig Aus­zu­bil­den­de su­chen“, stimm­te SFL-Mar­ke­ting­lei­ter Mar­co Prütz zu.

In­ten­si­ve Ge­sprä­che

„Die Schü­ler kom­men zeit­ver­setzt im Zwei­stun­den­takt ab 9.30 Uhr. Das er­mög­licht Un­ter­neh­mens­ver­tre­tern und Schü­lern in­ten­si­ve­re Ge­sprä­che, als wenn al­le Schu­len gleich­zei­tig vor Ort sind“, er­klär­te Jo­a­na Wa­ter­mey­er zum ge­än­der­ten Ablauf des Kar­rie­re-Ta­ges.

„Wir er­war­ten auch Flücht­lin­ge mit den In­te­gra­ti­ons­hel­fern, die die In­fo­stän­de be­su­chen. Für vie­le ist es schon ein Er­folg, wenn sie ei­nen Prak­ti­kums­platz zu­ge­sagt be­kom­men. Wir hof­fen auf gu­tes Wet­ter, vor al­lem für die Au­ßen­stän­de“, sag­te Mat­thi­as Rie­pe, Wirt­schafts­för­de­rer in Westerkappeln.

Auf et­wa 120 ge­schütz­ten Me­tern ober­halb der Haupt­tri­bü­ne, vor der Ge­schäfts­stel­le und dem Um­klei­de­be­reich der Dritt­li­ga­mann­schaft so­wie in den Ka­bi­nen tref­fen sich Lehr­stel­len­an­ge­bot und -nach­fra­ge.

Tipps für Be­wer­ber

In den Um­klei­de­räu­men gibt es Tipps für On­lin­e­be­wer­bun­gen und Be­wer­bungs­ge­sprä­che. „Nicht nur Schü­ler, son­dern je­der in­ter­es­sier­te Be­su­cher ist beim ,Ca­re­er Day‘ will­kom­men“, warb Jo­a­na Wa­ter­mey­er.

Dass be­acht­li­ches In­ter­es­se der Un­ter­neh­men an der Aus­bil­dungs­platz­bör­se be­steht, be­wie­sen die ra­schen Ant­wor­ten auf die Ein­la­dungs­schrei­ben per Mail. „In we­ni­gen St­un­den hat­ten wir be­reits 22 Rück­mel­dun­gen“, sag­te Lot­tes Wirt­schafts­för­de­rin.

Zu zi­vi­len Prei­sen gibt es Ge­trän­ke und ei­ne Klei­nig­keit zum Es­sen.

Für die Un­ter­neh­men ist die Prä­sen­ta­ti­on je­den­falls in­ter­es­sant. „Die Sport­freun­de stel­len die Flä­chen kos­ten­frei zur Ver­fü­gung. Oh­ne Ge­bühr be­rei­ten die Kom­mu­nen im Sta­di­on die Lo­gis­tik für Fir­men, Un­ter­neh­men und öf­fent­li­chen Di­enst vor“, er­klär­te Prütz.

Zwar gibt es kei­ne Sta­tis­tik über beim „Ca­re­er Day“zu­stan­de ge­kom­me­ne Aus­bil­dungs­ver­hält­nis­se. In­des er­in­ner­te sich Jo­a­na Wa­ter­mey­er: „Ich ha­be nach ei­ner Ver­an­stal­tung den An­ruf ei­ner glück­li­chen Mut­ter be­kom­men, die sich freu­te, dass ihr Kind auf die­sem Weg ei­ne Lehr­stel­le er­hal­ten hat.“

Um Be­wer­bun­gen geht es beim „Ca­re­er Day“im Um­klei­de­trakt der Sport­freun­de. Zuf­rie­de­ne Or­ga­ni­sa­to­ren sind (von links) Mat­thi­as Rie­pe, Jo­a­na Wa­ter­mey­er und Mar­co Prütz. Fo­to: Ur­su­la Holt­grewe

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.