Du­ell um den Lan­des­li­ga-Auf­stieg

Be­zirks­li­ga: Show­down in der Do­des­hei­de – Kreis­li­gen: Macht Belm-Po­we den Ti­tel klar?

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional - Von Benjamin Kraus

Es ist der vor­letz­te Spiel­tag – den­noch könn­ten an die­sem Wo­che­n­en­de al­le aus­ste­hen­den Ent­schei­dun­gen in der Be­zirks­li­ga und den Kreis­li­gen fal­len – bis auf ei­ne.

BE­ZIRKS­LI­GA

Un­ser Spiel des Ta­ges ist das Top­spiel der Be­zirks­li­ga zwi­schen dem SSC Do­des­hei­de und Vik­to­ria GMHüt­te, bei dem es um die Meis­ter­schaft geht. Mit ei­nem Sieg wä­re die Vik­to­ria durch – bei ei­nem Re­mis hal­ten die Süd­kreis­ler den Drei-Punk­te-Vor­sprung auf den SSC und könn­ten sich am Frei­tag mit ei­nem wei­te­ren Re­mis ge­gen den TSV Wal­len­horst zum Meis­ter krö­nen. „Wir kön­nen gar nicht ab­war­tend – wir spie­len auf Sieg“, sagt Hüt­te-Trai­ner Frank Reth­mann, der bis auf die lang­zeit­ver­letz­ten Cris­pin Heh­mann und Tho­mas Loo­se al­le Mann an Bord hat und das Aben­teu­er Lan­des­li­ga an­ge­sichts der gu­ten Be­din­gun­gen auf dem Rehl­berg mit star­ker Ju­gend­ar­beit gern an­ge­hen wür­de. Ge­winnt aber Do­des­hei­de, sind die Teams punkt­gleich – siegt der SSC mit min­des­tens zwei To­ren Dif­fe­renz, zieht er vor der letz­ten Par­tie bei Türk­gücü an der Vik­to­ria vor­bei.

Im Ab­stiegs­kampf ist der SV Bad La­er ge­gen den TuS Ber­ge ge­for­dert – nur ein Sieg hilft der Pla­ge­mann-Elf an­ge­sichts der vier Punk­te Rück­stand zum ret­ten­den Ufer wei­ter. Un­ab­hän­gig da­von kön­nen SF Lecht­in­gen mit ei­nem Sieg ge­gen Bohm­te und Türk­gücü mit ei­nem Sieg in Hol­la­ge den Klas­sen­er­halt aus ei­ge­ner Kraft schaf­fen.

KREIS­LI­GA SÜD

Der Ta­bel­len­füh­rer Con­cor­dia Belm-Po­we kann mit ei­nem Sieg beim Ha­ge­ner SV den Auf­stieg klar­ma­chen – kei­ne leich­te Auf­ga­be beim Vier­ten. Die hat aber der zum Sie­gen ver­damm­te Ver­fol­ger BSV Holz­hau­sen ge­gen den Drit­ten Vik­to­ria Ges­mold auch nicht. Die Top Vier im di­rek­ten Du­ell – fei­ne Sa­che.

Im Ab­stiegs­kampf kann sich der TV Neu­en­kir­chen am Frei­tag­abend ret­ten, wenn er ei­nen Punkt ge­gen die Sport­freun­de Sch­le­de­hau­sen holt. Dann wä­re die GMHüt­ter Zweit­ver­tre­tung un­ab­hän­gig vom Ab­schnei­den bei Mel­le Türkspor am Sonn­tag weg.

KREIS­LI­GA NORD

Span­nung herrscht hier nur noch im Ta­bel­len­kel­ler: Der TSV Wal­len­horst II muss am Frei­tag im Der­by ge­gen Hol­la­ge II vor­le­gen. Bei ei­ner Nie­der­la­ge könn­te sich ent­we­der Hun­te­burg oder Bip­pen am Sonn­tag mit ei­nem Sieg im di­rek­ten Du­ell ret­ten – kei­nes­falls aber bei­de, wes­halb es hier bis zum letz­ten Spiel­tag span­nend bleibt.

KREIS­LI­GA STADT

Som­mer­fuß­ball in acht Par­ti­en – zu­min­dest ein biss­chen span­nend ist das Ab­schnei­den von Raspo (ge­gen Ko­so­va) und Hel­lern (ge­gen Do­des­hei­de II) vor dem Stadt­po­kal-Fi­na­le am Mitt­woch.

Ju­belt am En­de GMHüt­te um Den­nis Ro­se­mann? Fo­to: Ebener

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.