PER­SÖN­LICH

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Ni­ko­laj Cos­ter-Wal­dau (Bild, 46), Schau­spie­ler, hat in sei­ner Kar­rie­re zahl­rei­che Rück­schlä­ge er­lebt. „Na­tür­lich ha­be ich vie­le Ab­sa­gen be­kom­men und bin ab­ge­lehnt wor­den“, ge­stand der dä­ni­sche Schau­spie­ler am Don­ners­tag. „Aber ich ha­be mich da­von nie un­ter­krie­gen las­sen.“In der US-Fan­ta­sy­se­rie „Ga­me of Thro­nes“spiel­te Cos­terWal­dau den Rit­ter Jai­me Len­nis­ter.

Sting (Bild, 66), Mu­si­ker, be­sitzt ein ei­ge­nes Wein­gut in Ita­li­en – doch zu Be­ginn sei­ner Kar­rie­re be­vor­zug­te er Bier. „Was Wein an­geht, bin ich ein ech­ter Spät­zün­der“, sag­te der 66-Jäh­ri­ge der Zeit­schrift „Ga­la“. Heu­te pro­du­ziert er rund 50 000 Fla­schen Wein pro Jahr. Mit Bier ha­be er schon lan­ge nichts mehr am Hut: „In­zwi­schen ha­be ich üb­ri­gens seit 40 Jah­ren kein Bier mehr ge­trun­ken.“

An­ne­gret Rau­nigk (Bild, 67), seit zwei Jah­ren Mut­ter von Vier­lin­gen, zieht es zu­rück nach Ber­lin. Sie hat­te sich im Ren­ten­al­ter künst­lich be­fruch­ten las­sen und war nach der Ge­burt der Kin­der nach Höx­ter in NRW ge­zo­gen. Dem „West­fa­len­Blatt“ver­riet Rau­nigk, dass sie im Herbst zu­rück nach Ber­lin zie­hen wol­le. „Ich füh­le mich hier nicht zu Hau­se. In Ber­lin bin ich mehr ver­netzt“, sag­te Rau­nigk der Zei­tung.

Li­sa Ba­tia­sh­vili (Bild, 38), Star­gei­ge­rin, hat schon als Kind in ih­rer Hei­mat Ge­or­gi­en von ei­nem Le­ben in der Fer­ne ge­träumt. „Ich hat­te ei­ne Welt­kar­te über mei­nem Bett hän­gen“, sag­te Ba­tia­sh­vili im In­ter­view in Mün­chen. „Ich hat­te al­le Haupt­städ­te aus­wen­dig ge­lernt und mir Lieb­lings­län­der aus­ge­sucht. Und Deutsch­land war Num­mer 1.“Dar­an ha­be sich nichts ge­än­dert.

Fo­to: dpa

Fo­to: dpa

Fo­to: dpa

Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.