Waf­fen­dieb­stahl aus Pan­zer: Ver­bin­dung zu Fran­co A.?

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Nach ei­nem Waf­fen­dieb­stahl am Bun­des­wehr-Stand­ort Muns­ter wird ge­prüft, ob der ter­ror­ver­däch­ti­ge Ober­leut­nant Fran­co A. im Zu­sam­men­hang mit der Tat steht. In Muns­ter in der Lü­ne­bur­ger Hei­de wur­den im Fe­bru­ar ei­ne Pis­to­le, zwei Sturm­ge­weh­re und 60 Schuss Mu­ni­ti­on aus ei­nem Pan­zer ge­stoh­len. Zum Zeit­punkt des Dieb­stahls hielt sich auch ein Stu­dent der Bun­des­wehr-Uni in Muns­ter auf, der schon frü­her we­gen rech­ter Um­trie­be auf­ge­fal­len war und der mög­li­cher­wei­se Kon­takt zu Fran­co A. hat­te. Das er­fuhr die Deut­sche Pres­se-Agen­tur am Frei­tag aus Par­la­ments­krei­sen.

Der Mi­li­tä­ri­sche Ab­schirm­dienst geht Hin­wei­sen auf ein Te­le­fo­nat zwi­schen dem Stu­den­ten und Fran­co A. nach. Auch zum mut­maß­li­chen Kom­pli­zen Ma­xi­mi­li­an T. soll der Stu­dent über ein so­zia­les Netz­werk Kon­takt ge­habt ha­ben.

Ins­ge­samt hat der MAD elf Bun­des­wehr-An­ge­hö­ri­ge im Vi­sier, von de­nen ei­ni­ge Kon­tak­te zur rechts­ex­tre­men Iden­ti­tä­ren Be­we­gung und an­de­re zur Bur­schen­schaft Da­nu­bia ha­ben sol­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.