Un­er­war­tet, aber hoch­ver­dient

Prell­ball: SSC Do­des­hei­de ist Meis­ter

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

OS­NA­BRÜCK. Rie­sen­er­folg für die Prell­bal­ler des SSC Do­des­hei­de. Beim Tur­nier in Fre­den­beck wur­den die Män­ner 30 über­ra­schend Deut­scher Meis­ter. Der TuS Aschen-Strang run­de­te das her­vor­ra­gen­de Er­geb­nis aus re­gio­na­ler Sicht mit Rang drei ab.

Acht Mann­schaf­ten aus ganz Deutsch­land hat­ten sich für die Meis­ter­schaft qua­li­fi­ziert. In ei­ner der bei­den Vie­rer­grup­pen der Vor­run­de be­haup­te­te sich der SSC mit zwei Sie­gen und ei­nem Un­ent­schie­den als Ers­ter. Aschen-Strang ge­wann eben­falls zwei­mal, ver­lor ei­ne Par­tie und wur­de Zwei­ter.

So kam es im Halb­fi­na­le zum Lo­kal­du­ell, das die Do­des­hei­der nach span­nen­dem Spiel knapp mit 31:29 ge­wan­nen. Aschen (in der Be­set­zung Gui­do Sche­pers, Klaus Kisch­koweit, Patrick Hahn, Andre­as Ha­ge­mann, Jörg Dall­mey­er und Kai Unk­hoff) be­lohn­te sich mit ei­nem Sieg im Spiel um Platz drei ge­gen den SV Wei­ler.

Im End­spiel be­kam es der SSC mit dem zwei­ma­li­gen Ti­tel­ver­tei­di­ger TV Ber­ken­baum zu tun. Für die Do­des­hei­der war es die ers­te Teil­nah­me an ei­nem DM-Fi­na­le über­haupt. Um­so grö­ßer war der Ju­bel, als nach ei­nem dra­ma­ti­schen Spiel der 35:34Sieg fest­stand und der un­er­war­te­te, aber hoch­ver­dien­te Deut­sche Meis­ter­ti­tel ge­fei­ert wur­de.

Die Meis­ter (v. links): Klaus Bi­schof, Chris­ti­an Hersch­bach, Chris­ti­an Saft, Tho­mas Saft, Andre­as Wels­lau Fo­to: Axel No­wark

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.