Lot­te geht neue We­ge: Drei­jah­res­ver­trag für Rahn

Atalan: Be­loh­nung für gu­te Sai­son – „Wir wol­len in Mag­de­burg un­be­dingt die 50-Punk­te-Mar­ke kna­cken“

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional - Von Micha­el Jo­nas

Die Sport­freun­de Lot­te rü­cken of­fen­bar von ih­rer Stra­te­gie der Ein­jah­res­ver­trä­ge ab. Nach In­for­ma­tio­nen un­se­rer Zei­tung hat In­nen­ver­tei­di­ger Mat­thi­as Rahn für drei Jah­re beim Auf­stei­ger un­ter­schrie­ben. Der 27-jäh­ri­ge Thü­rin­ger war nach kur­zer Ab­we­sen­heit im Au­gust 2015 von Wa­cker Burg­hau­sen nach Lot­te zu­rück­ge­kehrt und ent­wi­ckel­te sich zum Leis­tungs­trä­ger.

Was sagt Trai­ner Is­mail Atalan zu Rahns Ver­trags­ver­län­ge­rung? „Lot­te geht neue We­ge. Ich leh­ne Ein­jah­res­ver­trä­ge nicht grund­sätz­lich ab, fin­de es aber gut, dass Spie­ler, die Leis­tun­gen zei­gen und zu uns pas­sen, län­ger­fris­tig ge­bun­den wer­den. Mat­ze Rahn wird für ei­ne gu­te Sai­son be­lohnt.“

Wen bin­det Lot­te noch? Nach dem End­spiel im West­fa­len­po­kal am Don­ners­tag (17 Uhr) beim SC Pa­der­born soll es wei­te­re Ent­schei­dun­gen ge­ben. Atalan selbst hat durch­bli­cken las­sen, dass er in Lot­te bleibt, wahr­schein­lich für zwei Jah­re. Auch mit

Alex­an­der Lan­glitz, Ja­roslaw Lind­ner und dem ver­letz­ten Ke­vin Pi­res-Ro­d­ri­gues sol­len Ei­ni­gun­gen er­zielt wor­den sein. Die Ge­sprä­che mit Mo­ritz Hey­er und Tor­wart Be­ne­dikt Fer­nan­dez sol­len in­ten­si­viert wor­den sein. Ni­co Neid­hart hat­te be­reits ei­nen Ver­trag für die nächs­te Spiel­zeit,

Ke­vin Frei­ber­gers Kon­trakt war mit ei­ner Op­ti­on aus­ge­stat­tet, wo­nach sich sein Ver­trag bei ei­ner be­stimm­ten An­zahl von Ein­sät­zen au­to­ma­tisch ver­län­gert. Ein Fra­ge­zei­chen steht hin­ter Mit­tel­stür­mer Bernd Ro­sin­ger, der in die­ser Wo­che ei­ne Ent­schei­dung tref­fen woll­te.

Was treibt Lot­te an? Die Sport­freun­de, die sich am Frei­tag auf den Weg nach Mag­de­burg mach­ten, wol­len un­be­dingt 50 Punk­te er­rei­chen. Bis­her ha­ben sie 48 auf dem Kon­to. „Wir wer­den al­les raus­hau­en. 50 Punk­te wä­ren sen­sa­tio­nell“, so Fuß­ball-Leh­rer Atalan.

Wie ist die per­so­nel­le Si­tua­ti­on? Bis auf den grip­pe­kran­ken Den­nis En­gel und die Lang­zeit­ver­letz­ten tritt Lot­te in Best­be­set­zung an.

Wie schätzt Atalan den Geg­ner ein? „Das wird ei­ne ganz ho­he Hür­de. Mag­de­burg hat mit Chris­ti­an Beck den Top-Tor­jä­ger der Li­ga. Die Mann­schaft ist sehr gut or­ga­ni­siert und wird im aus­ver­kauf­ten Sta­di­on al­les ver­su­chen, die klei­ne Chan­ce auf die Re­le­ga­ti­on zu nut­zen. Wir wol­len uns auch von der bes­ten Sei­te zei­gen.“

Wie ist die La­ge beim FCM? Wenn Mag­de­burg die Par­tie ge­gen Lot­te für sich ent­schei­det und Re­gens­burg in Müns­ter nicht ge­winnt, wür­de die Trup­pe aus Sach­sen-An­halt in die Re­le­ga­ti­on zur 2. Bun­des­li­ga ein­zie­hen. „Wir er­war­ten ei­nen ex­trem gif­ti­gen Geg­ner, der ei­nen gu­ten Sai­son­ab­schluss er­rei­chen möch­te“, glaubt FCMTrai­ner Jens Här­tel.

Und wie geht’s aus? Lot­te, das das Hin­spiel im Fri­moS­ta­di­on 1:3 ver­lor, geht noch ein­mal an sei­ne Gren­zen und er­kämpft ein 1:1.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.