Kind ge­tö­tet: Trio in USA ver­haf­tet

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Für den Mord an ei­nem sechs­jäh­ri­gen Jun­gen sind im US-Bun­des­staat Mis­sis­sip­pi drei jun­ge Män­ner fest­ge­nom­men wor­den. Al­le drei sind un­ter 20 und sol­len nun als Er­wach­se­ne für den Mord ei­nes Kin­des wäh­rend ei­ner Ent­füh­rung an­ge­klagt wer­den, zi­tier­te der Sen­der CNN den ört­li­chen Staats­an­walt.

Der Jun­ge war am frü­hen Don­ners­tag­mor­gen in ei­nem zu­rück­ge­las­se­nen Au­to ge­fun­den wor­den. Ihm sei in den Hin­ter­kopf ge­schos­sen wor­den, sag­te ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin dem Sen­der. Die drei Te­enager sol­len das Kind in der Nacht zu­vor ent­führt ha­ben.

CNN zu­fol­ge hat­te die Mut­ter des Jun­gen ihr Au­to in der Nacht zu Don­ners­tag ge­gen 1.15 Uhr mit lau­fen­dem Mo­tor vor ei­nem Su­per­markt ste­hen las­sen und war in das Ge­schäft ge­gan­gen. Der Sechs­jäh­ri­ge soll im Wa­gen ge­schla­fen ha­ben.

Die drei jun­gen Män­ner sei­en dann mit ei­nem an­de­ren Wa­gen auf den Park­platz ge­kom­men, ei­ner von ih­nen ha­be sich in das Au­to mit dem Jun­gen ge­setzt, und bei­de Au­tos sei­en da­von­ge­fah­ren, be­rich­te­te der Sen­der wei­ter. Es sei aber un­klar, ob der Au­to­dieb ge­merkt ha­be, dass der Jun­ge auf dem Rück­sitz saß. Am Mor­gen ent­deck­te ein Pas­sant den ge­stoh­le­nen Wa­gen meh­re­re Ki­lo­me­ter ent­fernt auf dem Land, wie die Po­li­zei mit­teil­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.