Hof­fent­lich mehr als ei­ne All­zwecka­kus­tik

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur - Von Chris­ti­ne Adam c.adam@noz.de

Ob da wohl auch die Ham­bur­ger Elb­phil­har­mo­nie ei­nen ge­wis­sen Kon­kur­ren­zund Nach­bes­se­rungs­druck aus­übt? Schließ­lich ge­hört das Opern­haus in Syd­ney zu den be­rühm­tes­ten Häu­sern der Welt. Da ist es si­cher schmerz­lich, wenn erst­klas­si­ge Mu­si­ker nicht gern kom­men, weil sie auf­grund der mi­se­ra­blen Akus­tik ih­re

Nach­barn nicht hö­ren. Für das mu­si­ka­lisch flaue Er­geb­nis ei­nes Kon­zerts oder ei­ner Opern­auf­füh­rung mit­ver­ant­wort­lich zu sein – das ha­ben sol­che Mu­si­ker nicht nö­tig.

Höchs­te Zeit al­so, dass et­was ge­schieht. Doch Jür­gen Rein­hold, Akus­tik­ex­per­te der Münch­ner Fir­ma BBM, steht vor Pro­ble­men. Der Welt­kul­tur­er­be­sta­tus der „Aus­ter“lässt ihm nicht viel Ve­rän­de­rungs­spiel­raum. Und sie ist ein rie­si­ges Kul­tur­zen­trum für Band­auf­trit­te, Vor­trä­ge, Lie­der­aben­de oder Koch­shows. Ge­braucht wird wie­der ein­mal ei­ne All­zwecka­kus­tik, die Ab­stri­che für ei­ne op­ti­ma­le Kon­zer­takus­tik nach sich zieht. Da­mit wird es schwer für den ein­zig­ar­ti­gen und un­ver­wech­sel­ba­ren Klang.

Aber die Tech­nik ent­wi­ckelt sich wei­ter, wer weiß, was den Spe­zia­lis­ten aus Ger­ma­ny am En­de ge­lingt?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.