Dr. Oet­ker ent­deckt wei­te­re Raubkunst

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur -

Das Bie­le­fel­der Un­ter­neh­men Dr. Oet­ker hat in sei­ner Kunst­samm­lung ein wei­te­res Werk als NS-Raubkunst er­mit­telt und ent­schä­digt die Er­ben­ge­mein­schaft der frü­he­ren Be­sit­ze­rin fi­nan­zi­ell. Da­bei geht es um ei­nen Sil­ber­be­cher in Form ei­ner Wind­müh­le, den der Augs­bur­ger To­bi­as Kick­lin­ger zwi­schen 1612 und 1616 ge­fer­tigt hat, wie die Dr. Au­gust Oet­ker KG mit­teil­te. Das Kunst­werk war auf der Kunst­mes­se in Maas­tricht aus­ge­stellt und dann 2009 von der Kunst­samm­lung in Bie­le­feld ge­kauft wor­den. 2011 hat­te die Er­ben­ge­mein­schaft der frü­he­ren Be­sit­ze­rin Em­ma Ra­net­te Budge ei­ne Such­mel­dung ver­öf­fent­licht. Die Samm­lung von Budge war nach ih­rem Tod 1937 ver­stei­gert wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.