Was ist schön?

„Em­bra­ce“hin­ter­fragt Schön­heits­idea­le

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Film - Von Ve­ra Geis­ler

Die Sehn­sucht nach Schön­heit ist dem Men­schen ein stän­di­ger Be­glei­ter. Da­von zeu­gen die adi­pös an­mu­ten­den Plas­ti­ken auf Mal­ta wie auch an­ti­ke Pro­por­ti­ons­leh­ren. Und die An­fän­ge der plas­ti­schen Chir­ur­gie, für vom Krie­ge ver­un­stal­te­te Män­ner ent­wi­ckelt, füh­ren sich hier­auf zu­rück.

Was aber hat die­ses po­si­ti­ve Stre­ben per­ver­tiert? Ei­ne Fra­ge, die zwar in der über­aus span­nen­den Do­ku­men­ta­ti­on „Em­bra­ce – Du bist schön“fehlt, doch drängt sie sich im Ver­lauf der Ins­ze­nie­rung auf.

Tat­säch­lich stellt die durch ihr „Vor­her/Nach­her“-Fo­to be­kannt ge­wor­de­ne Fo­to­gra­fin Ta­ryn Br­um­fitt in ih­rem über Mo­na­te welt­weit re­cher­chier­ten Film zahl­rei­che Frau­en vor, die mit dem „Schön sein“auf viel­fäl­ti­ge Wei­se zu tun ha­ben. Ih­re In­ter­view-Part­ne­rin­nen ha­dern – wie un­zäh­li­ge Frau­en – mit ih­rem Kör­per und mei­nen, aus­ge­mer­gel­ten Si­zeZe­ro-Iko­nen nach­ei­fern zu müs­sen.

Die­ser Lu­xus­pro­ble­ma­tik stellt Br­um­fitt Frau­en ent­ge­gen, de­ren tra­gi­scher Le­bens­lauf zu dras­ti­schen Ein­schnit­ten führ­te: Tu­ria Pitt wird beim 100-Ki­lo­me­ter-Ul­tra-Ma­ra­thon im Out­back Op­fer ei­nes Busch­feu­ers, Fo­to­mo­del Renee Ai­rya bei ei­ner ge­fähr­li­chen Ge­hirn­Ope­ra­ti­on der Ge­sichts­nerv durch­trennt. Sie und an­de­re lern­ten, ih­rem Le­ben ei­ne neue Per­spek­ti­ve zu ge­ben.

Mit ge­nau die­sen In­ter­views macht die Aus­tra­lie­rin Mut. Im­mer­hin ha­ben uns un­se­re Vor­fah­rin­nen durch Eis­zeit, Krie­ge, Hun­gers­nö­te und Seu­chen ge­bracht. Grund ge­nug für Frau­en jeg­li­chen Al­ters, Ban­gig­keit ab­zu­strei­fen.

Und statt des­sen – und da­zu ruft „Em­bra­ce“schon im Ti­tel auf – fro­hen Mu­tes die Zu­kunft und den ei­ge­nen Kör­per zu um­ar­men.

Plä­doy­er für Ak­zep­tanz: Em­bra­ce. Fo­to: Da­vid Solm Pho­to­gra­phy

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.