80-Jäh­ri­ge zu acht Jah­ren Haft ver­ur­teilt

Tot­schlag nach Trink­ge­la­ge

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Nordwest -

Ei­ne 80-jäh­ri­ge Frau muss we­gen Tot­schlags für acht Jah­re hin­ter Git­ter. Das Land­ge­richt Bre­men sah es als er­wie­sen an, dass die Se­nio­rin ih­re Nach­ba­rin und Freun­din wäh­rend ei­nes Trink­ge­la­ges mit ei­ner Va­se mehr­fach auf den Kopf schlug und mit ei­nem Kü­chen­mes­ser auf sie ein­stach. Das 63-jäh­ri­ge Op­fer starb noch am Tat­ort. Die nicht vor­be­straf­te, rüs­tig wir­ken­de An­ge­klag­te hat­te weit­ge­hend zu den Vor­wür­fen ge­schwie­gen.

Die 80-Jäh­ri­ge hat­te bei der Tat 1,6 Pro­mil­le im Blut. „Es ist ein Un­ter­schied, ob je­mand mit 80 ins Ge­fäng­nis geht oder mit 40“, sag­te der Rich­ter. Aber man kön­ne auch bei ei­ner 80-Jäh­ri­gen sol­che Ta­ten nicht zu­las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.