PER­SÖN­LICH

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Mi­chel Te­mer (Bild), bra­si­lia­ni­scher Prä­si­dent, hat ein En­de der Kor­rup­ti­ons­er­mitt­lun­gen ge­gen ihn ge­for­dert. In ei­ner Fern­seh­an­spra­che lehn­te er ei­nen Rück­tritt er­neut ab. Ei­nen heim­li­chen Mit­schnitt, in dem er der Zah­lung von Schwei­ge­geld an den in­haf­tier­ten Ex-Par­la­ments­prä­si­den­ten Edu­ar­do Cun­ha zu­stimmt, nann­te Te­mer ei­ne Fäl­schung. Die Op­po­si­ti­on, aber auch Ver­bün­de­te for­der­ten ihn ein­dring­lich zum Rück­tritt auf.

Erika St­ein­bach, frü­he­re CDU-Ab­ge­ord­ne­te, un­ter­stützt of­fen­bar die AfD im Bun­des­tags­wahl­kampf. Sie wol­le an min­des­tens ei­ner Groß­ver­an­stal­tung teil­neh­men, be­rich­te­te der „Spie­gel“. Dem­nach soll sie mit AfD-Vi­ze Alex­an­der

Gau­land auf­tre­ten. „Ich bin über­zeugt da­von, dass die AfD in den Deut­schen Bun­des­tag ein­zie­hen muss, da­mit es dort wie­der ei­ne wirk­li­che Op­po­si­ti­on gibt“, sag­te St­ein­bach.

Fo­to: AFP

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.